Heute ist ein spannender Tag. Venus in Skorpion nähert sich bis zum Abend einer Gegenüberstellung zu Uranus in Stier. Auch der Mond tritt um 5 Uhr früh ins Zeichen Stier ein und verbindet sich am Abend mit den beiden Planeten.

Stier und Venus sind ja Liebhaber der Stabilität, des Genusses und der materiellen Werte. Skorpion bildet mit Stier zusammen die sogenannte Werteachse. Bei Stier-Skorpion geht es oft um Besitzfragen, um Finanzen, aber auch um Zugehörigkeit, Versorgung und Abhängigkeiten.

Uranus bildet da einen Überraschungs- oder auch Störfaktor. Er unterbricht das Gewohnte und stellt Dinge auf den Kopf. Dieser Kontakt kann mundan wie persönlich als eine unangenehme, aber nötige Wende im Wertebereich erlebt werden. Zuweilen ist es auch eine positive Überraschung. Jedenfalls wird etwas aufgebrochen, etwas Selbstverständliches ist nicht mehr so selbstverständlich, oder eine plötzliche Chance bzw. Wende tut sich auf, welche die Besitzverhältnisse oder Loyalitätsverhältnisse verschiebt. 

Ob du das positiv oder negativ erlebst, ist vor allem eine Frage der Bewertung und der Perspektive. Doch sicher ist: Es wird an Besitzständen, an Stabilität und Gewohntem gerüttelt. 

Bei einigen wird es sich eher auf den Beziehungsbereich auswirken, da Venus nicht nur zum Zeichen Stier gehört, sondern auch zur Waage. Und auch Skorpion hat viel mit Beziehungen zu tun. Hier erleben wir jetzt zwei unterschiedliche Tendenzen: Die des Festhaltens am Vertrauten, an alten Abhängigkeiten und Verstrickungen, und die des Lösens und Abstandnehmens. Uranus geht bei zu viel Nähe gern auf Distanz.

Insofern könnte es jetzt zu (kurzfristigem) Abschiednehmen oder Trennung kommen. Oft ist es wirklich nur kurzfristig und hat mit der Notwendigkeit zu tun, flexibel zu bleiben. Da können so banale Dinge wie Pendeln oder Schnarchen eine Rolle spielen! 😀 Und auch hier ist es möglich, dass etwas ganz unerwartet geschieht. Der ein oder andere Abschied könnte aber auch für länger sein, denn Skorpion ist auch das Zeichen des absoluten Loslassens und der Transformation auf eine neue Ebene.

Eine günstige Verbindung zwischen Merkur und Pluto ermöglicht es, über solche Dinge heute auch zu reden, Trauriges oder Schwieriges anzusprechen, zu verarbeiten oder sich einfach Zeit für ein intensives Gespräch zu nehmen.

Besondere Zeiten im Mondlauf sind heute: gegen 5 Uhr – Zeichenwechsel von Widder nach Stier – sowie gegen 20 Uhr – Mond, Venus und Uranus sind im exakten Kontakt. Bei allem Umbruchcharakter in der Tagesqualität wünsche ich dir auch etwas „reinen Stiermond“. Das könnte so etwas Schönes sein wie Plätzchenbacken, Adventsbasteln, Kerzengesteck herrichten, Lichtlein aufhängen und vieles mehr, was Genuss und Annehmlichkeit in dein Leben bringt!

Und wenn das heute nicht klappen sollte, dann sicher morgen oder übermorgen. Denn der gemütliche Stiermond bleibt uns bis Sonntag um 17 Uhr erhalten. 🙂 Einen schönen Freitag und ein wundervolles erstes Adventswochenende wünscht euch allen
Sabine
🌟

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.