Die hoffnungsvolle Schützesonne verbindet sich heute mit Chiron in Widder. Das bedeutet zwar Aufbruchstimmung, jedoch mischt sich ein Wehrmutstropfen mit hinein. Achte besonders auf Schwachstellen. Sei es bei dir persönlich, in deiner Haltung dem Leben gegenüber oder auch bei Dingen, die du heute tust. Da ist eine verletzliche Stelle, etwas Unstimmiges oder Mangelhaftes, das dir begegnen könnte. In dem Tag liegt die große Möglichkeit, solche Unstimmigkeiten zu beheben.

Es kann auch sein, dass du auf deine eigene Unsicherheit stößt oder die anderer. Vielleicht ist Begeisterung da, doch es fehlt dir an Selbstvertrauen? Vielleicht gibt es eine wichtige Botschaft zu überbringen, doch du weißt nicht, wie? Im Zweifel darfst du dir heute mehr zutrauen als du glaubst. Hinderliche Glaubens- und Gedankenmuster dürfen nun zum Vorschein kommen. Erst dann kannst du dich von ihnen trennen. Der Tag sorgt für Erkenntnis und Bewusstseinserhellung. 

Der Mond ist noch in Widder und hat ein ähnlich flottes Tempo drauf wie gestern. Jedoch besteht heute etwas mehr Gefahr, dass der Karren holpern könnte. 😉 Denn es liegen – zumindest emotional – ein paar Stolperfallen auf dem Weg. 

Am Nachmittag hat der Mond ein Quadrat zu Pluto. Das macht zuweilen etwas unzufrieden, weil sich Gefühle offenbaren können, die man vergessen oder sogar unterdrückt hatte. Besser ist es jedoch, es sich anzuschauen, wenn es auftaucht. Zu gucken, ob du etwas noch nicht losgelassen hast, noch nicht akzeptiert oder vergeben. Auch Schuldgefühle musst du nicht weiter mit dir herumschleppen. Ab in den Mülleimer damit!

Der Abend wird durch einen Mondaspekt zu Jupiter in Steinbock geprägt. Da es ein Spannungsaspekt ist, verstärken sich ungute Gefühle, wenn du sie vorher nicht rechtzeitig hinter dir gelassen hast. Doch auch positive Gefühle können sich nun verstärken, insbesondere Vertrauen und Zuversicht. Am besten nutzt du den Abend für eine gute Mischung von realistisch-optimistischen Plänen. 😉

Am späten Abend wird es stiller und auch der Pessimismus könnte wieder Oberhand gewinnen, wenn du zu spät schlafen gehst. 😀 Mein Tipp: Verschlafe das Mond-Saturn-Quadrat, das gegen 1 Uhr in der Nacht exakt wird. Oder schau dir zumindest nichts Deprimierendes am Abend an. Unter Mond-Saturn gerät man selten in eine echte Komödie, eher in ein Trauerspiel.

Trotz Stolperfallen ist heute ein guter Tag zum Durchstarten, für alle anstrengenden Aktivitäten, für begeistertes Engagement, um Mut zu zeigen, um etwas durchzufechten oder zu erstreiten und vor allem, um ehrlich und direkt zu reagieren. 

Ich wünsche dir, dass du auch heute gut voran kommst, es nicht zu sehr holpert und dass du deine Gefühlsschwankungen mit Humor meistern kannst!
Sabine
🧡

Das Video von Dienstag steht online: https://www.sofengo.de/w/373234 Es ist fast doppelt so lang geworden wie geplant. 😉

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.