Merkur in Skorpion steht heute Uranus in Stier gegenüber. Beide Planeten befinden sich auf 9 Grad. Merkur und Uranus sind beide geistige Planeten, denen ihre Flexibilität und Beweglichkeit gemeinsam ist. Wir verbinden sie mit Informationen, Ideen und vor allem Uranus auch mit Neuerungen und Veränderungen.

In das heutige Kommunikationsgeschehen bringt dies einen frischen Wind. Zuweilen sogar einen Wirbelwind! Es ist mit einer Vielzahl von Infos und Gesprächen zu rechnen, auf der Kontaktebene geht es sehr lebhaft zu. Es gehören auch kleinere Verwirrungen oder Überraschungen dazu, spontane Änderungen oder Um- und Abbrüche. Das kann technisch bedingt sein oder einfach an veränderten Umständen liegen. Terminverschiebungen ergeben sich dadurch ebenso wie plötzlich und unerwartete Gelegenheiten, die du spontan ergreifen kannst!

Vielleicht läuft es technisch hier und dort nicht ganz rund. Das kann unter dieser Konstellation zu tun haben mit Überlastung und zu hoher Ausreizung des Vorhandenen. Im Körper-Geist-System kann sich das als übermäßige Nervosität oder Ablenkbarkeit bemerkbar machen. Tu heute nicht zu viele Dinge parallel. Da Uranus auch über die virtuelle Welt und das Internet herrscht, könntest du dich heute darin verlieren oder verlaufen.

Diese Konstellation eignet sich hervorragend zur Entwicklung neuer Ideen und Gedanken, vor allem auch gemeinschaftlicher und umbruchorientierter Überlegungen. Neues und Innovatives steht im Vordergrund. Auf der Achse Stier-Skorpion kann sich manches davon um deine Finanzen oder deinen Besitz drehen. Hier gibt es vielleicht überraschende Neuigkeiten für dich oder du entdeckst etwas, womit du nicht gerechnet hattest. Dies ist ein sehr guter Tag für eine geistige Neuausrichtung!

Der Zwillingemond tutet so ziemlich ins gleiche Horn wie die Planetenkonstellation. Denn immerhin ist Merkur der Herrscher von Zwillinge. Auch hier gilt das Gleiche wie gestern: Eine Fülle von kommunikativen Möglichkeiten und Lerngelegenheiten eröffnet sich dir, wenn du möchtest.

Wunderschön und harmonisch ist am Vormittag ein Trigon zwischen Waagesonne und Zwillingemond.  Das Luftelement, das es aktuell eher schwer hat gegen die Erdbetonung anzukommen, wird heute enorm gestärkt. Luft brauchen wir nicht nur zum Atmen, sondern auch, um uns frei und leicht zu fühlen. Astrologisch gesehen treten wir durch das Luft-Element in Kontakt und erleben geistige Nähe und geistigen Austausch.

Am Abend macht sich heute womöglich schon früh eine gewisse Müdigkeit breit. Ein Quadrat zwischen Mond und Neptun wirkt jetzt etwas verlangsamend und nimmt das Tempo raus. Lass den Tag am besten soft und etwas stiller ausklingen. Nimm nicht zu viele Tageseindrücke mit ins Bett, sondern erlaube deinem Geist eine Ruhephase zum Verarbeiten deiner Erlebnisse über Tag. 

Passend zur Tagesenergie hier eine persönliche Bitte an euch alle: Wenn du die täglichen Plantentipps hier gern liest, bitte gib den Link weiter an andere: https://planetentipps.de/category/artikel/. Alle öffentlichen Artikel wie meine Tagestipps, die ich auch auf facebook veröffentliche, sind für jeden sichtbar. Danke dir.

Ich wünsche dir einen wundervollen und gut durchlüfteten Mittwoch!
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.