Der rückläufige Mars tritt nun in ein Quadrat zu Steinbock-Jupiter ein. Das ist eine echte Rechthaberei-Konstellation. Dazu passen gerichtlichen Streitigkeiten und Prozesse. Da Venus gleichfalls ein Trigon zu Jupiter bildet, könnte der Einfluss auch gemildert werden oder gar positiv sein. Je nachdem, was bei dir gerade so ansteht.

Wir verfügen heute über eine große Begeisterungsfähigkeit und viel Tatkraft. Dabei sollten wir uns jedoch vor Voreiligkeit und Übermut hüten. Die Tendenz, Risiken zu unterschätzen, ist definitiv gegeben. Starre Vorschriften empfinden wir für unseren Aktivitätsdrang jetzt als besonders hinderlich. Konflikte sind da vorprogrammiert, aber auch Erfolge. Denn gerade Dinge, die du aus ganzer Überzeugung tust, haben jetzt gehörigen Rückenwind. 

Weltanschauliche Konflikte erreichen unter dieser Konstellation ganz sicher einen Höhepunkt. Womöglich auch die Zahl der laufenden Gerichtsverfahren. Wer heute Geld verliert, verliert möglicherweise eine gehörige Summe. Auch Gewinne können entsprechend hoch ausfallen. Mit Gewinn und Verlust meine ich dabei auch vorhersehbare Einnahmen und Ausgaben, Rückzahlungen oder Forderungen.

Die Planeten stehen auf Wachstumskurs, auf Risiko und auf einem Tick Abenteuerlust. Da macht auch der Mond heute mit, denn der wechselt gegen kurz vor 7 Uhr ins Zeichen Schütze. Die Stimmung ist optimistisch, aufstrebend und wir haben eine waches Interesse an allem in Gottes weiter Welt. 

Besonders gut passt es heute, dich mit Reisen, deren Planung oder Änderung zu befassen, mit Juristischem, mit größeren Projekten, Finanziellem und allem, was dich langfristig voranbringt. Vielleicht hast du berufliche Pläne für die Zukunft? Dann arbeite jetzt daran. Entwickle Vorstellungen davon, was du genau tun möchtest. Mach es möglichst bildlich, spürbar und fühlbar für dich. Wenn du dich mit deinen Emotionen verbindest, mit der Vorfreude, dann hat dies eine große geistige Wirkung.

Gegen 17 Uhr ist eine besonders intensive Tagesphase, in der sich der visionäre Tagescharakter durch eine Verbindung von Mond und Chiron verstärkt. Chiron war ein begnadeter Heiler, ein gerechter Wissenssucher und Weiser. Der heutige Kontakt des Mondes zu ihm hat sicherlich positive Auswirkungen auf ansonsten schwierige Umstände. Du kannst jetzt deine Zukunft entscheidend gestalten. Sei wählerisch in dem Wissen, das du dir aneignest, und lass dich seiner Ideale und Träume nicht berauben.

Ich wünsche dir einen herrlichen Wochenstart. 🙂
Herzlichst,
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.