Der Fischemond bleibt uns heute und morgen noch erhalten. Er geht heute kaum Aspekte ein, dadurch können wir weiterhin viel reine Fischeenergie spüren. Am Morgen zwischen 6 und 7 Uhr steht er im Kontakt zu Uranus. Das hilft uns dabei, aus den Federn zu kommen, bei ansonsten so viel entspannter Stimmung. 😉

Heute ist der letzte Tag vor Neumond. Dieser letzte Tag am Ende einer Mondphase ist immer ein guter Loslasstag. Und dieser jetzt ganz besonders. Denn auch die Fischenergie ist eine Loslassenergie. Es ist das letzte Zeichen im Tierkreis, wo sich vieles wieder auflösen darf, um dann in Widder neu geboren zu werden.

Wir haben nun die Gelegenheit, viel Altes gehen zu lassen. Vieles in uns zu bereinigen und in einen inneren Frieden zu kommen, bevor die Kraft des Frühlings uns zu einem Neubeginn aufruft. Fische ist ein kollektives Zeichen und appelliert an unser Bewusstsein als Menschheit. Welche Welt wollen wir uns für die kommende Zeit erschaffen? Lassen wir das gehen, was uns und anderen nicht mehr dient.

Morgen findet ein besonderer Neumond statt: Um 11.30 Uhr treffen sich der Mond und Sonne auf 23 Grad Fische. Sie werden dabei von Venus und Neptun flankiert. Ich würde mir wünschen, dass möglichst viele von uns morgen um diese Zeit oder auch den Tag über einen Moment der Einkehr halten. Sich hinsetzen und mit etwas Gutem verbinden, den Frieden in ihrem Herzen spüren und der Stille Raum geben. Und dass viele von uns aus diesem friedvollen Moment heraus etwas visualisieren, was es wert ist, gelebt zu werden. Als Menschheit. Als natürlich gebliebene Kinder Gottes.

Das ist heute mehr ein Wunsch von mir als eine Tagesprognose. 😉 Du hast deine eigenen Wünsche und Sehnsüchte. Pack sie mit dazu. Lass dich innerlich führen und leiten. Was du heute abschließen kannst, schließe ab. Was du gehen lassen kannst, lass es gehen. Und lass dich morgen inspirieren, was du Neues in dir entstehen lassen kannst. Bleib weiterhin offen, empfänglich und voll guter Erwartung. Verzichte einfach auf den ganzen übrigen Rest. Es fühlt sich für mich gerade an wie ein Einschnitt. Nutzen wir diesen Punkt als Umkehrpunkt in etwas Wunderbares. 

Am Sonntag in aller Frühe treffen Venus und Neptun dann ganz exakt zusammen. Auch dies ist ein besonderer Tag. Verbringe ihn nur mit liebevollen Gedanken, Menschen und liebevollem Handeln. Alles andere wäre Verschwendung. Meine Planetentipps-Plus-Leser finden morgen einen Artikel zu Horoskopen mit Venus-Neptun online. Ich wünsche euch damit gute Inspiration.

Ein wunder-volles Wochenende wünscht euch allen
Sabine
🧡

© Das zauberhafte Bild ist eines von Claudia Hoffmanns Seelenbildern, die sie individuell nach dem Horoskop erstellt. Bei ihr kannst du auch so ein schönes Kunstwerk in Auftrag geben: http://www.claudia-l-hoffmann.de

© Text Sabine Bends

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.