Heute sorgt ein fließender Winkel zwischen Saturn in Wassermann und Chiron in Widder dafür, dass wir uns bewusst werden können, an welchen Gruppenaktivitäten wir teilnehmen möchten und an welchen nicht. Es klärt sich jetzt auch, wo du einen innovativen Ansatz verfolgen kannst, um hilfreich wirken zu können. Es kommt zu heilsamer Bewusstwerdung und Ordnung. Dein Platz im Gesamtgefüge wird deutlicher.

Die Tagesenergie ist immer noch vom Mond in Steinbock bestimmt. Das ermöglicht ruhiges und zielgerichtetes Arbeiten. Es geht vor allem darum, für Klarheit und Übersichtlichkeit zu sorgen. Das kannst du in vielerlei Hinsicht tun: am Schreibtisch, in der Küche oder in deinem Kopf. Steinbockmond ist immer super, um überflüssigen Schnickschnack loszuwerden. Steinbock liebt klare Linien und einen puristischen Stil. Diese Tage sind gut, um etwas durchzustrukturieren, irgendwo eine neue Ordnung und vor allem ein System reinzubringen. Es geht also nicht nur ums oberflächliche Wegräumen, sondern um eine grundlegende Ordnung.

Dabei unterstützt derzeit auch der rückläufige Merkur besonders. Dieser läuft auf weitere Wassermannplaneten zu und bringt uns immer mal wieder mit etwas von früher in Kontakt. Jetzt ist die richtige Zeit, um bestimmte Angelegenheiten zu recherchieren, zu prüfen und zu analysieren. Zudem fällt dir in diesen Tagen bestimmt das eine oder andere Versäumnis auf. Hier kannst du jetzt etwas nachholen. Da Merkur und auch Venus sich dem Planeten Jupiter nähern, könntest du jetzt auch viel mit Weiterbildung zu tun haben, mit Veröffentlichungen, aber auch mit Reiseplanung. Manches davon muss womöglich revidiert werden, anderes kannst du nun wieder angehen.

Im Tagesverlauf ist der frühe Morgen besonders tatendurstig geprägt. Der Morgen und Vormittag verlaufen eher entspannt und ruhig. In Richtung Abend kannst du womöglich spüren, wie dein Bedürfnis nach Fokus und Konzentration auf das Wesentliche zunimmt. Jetzt ist es gut, sich einer Sache intensiv zu widmen und sie gleich von Anfang an richtig anzugehen. Mach jetzt kein Wischiwaschi und keine halben Sachen! Ich wünsche dir, dass du heute deine Angelegenheiten in Ordnung bringst und Freude dabei hast.

Von Herzen ein Gruß,
Sabine
💝

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Ach, es ist ja immer wieder sehr interessant zu lesen, wie die “Sterne und Planeten” bei mir sind. Ich sitze schon seit ca. 6 Uhr am Schreibtisch und erledige liebe aber dennoch aufgeschobene Korrespondenz. Und gleich gehts in den Keller, ein neues Ordnungssystem wartet dort aufgebaut zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.