Guten Morgen, ihr Lieben, den ersten Tagesaspekt haben wir heute um 10 Uhr mit Mond in Konjunktion zu Jupiter auf 26 Grad Wassermann. Durch das gestrige Mars-Jupiter-Quadrat steht der Mond fast zeitgleich auch im Quadrat zu Mars.

Den Morgen erleben wir daher ganz sicher als positiv-dynamisch, vielleicht auch etwas ungeduldig oder mit etwas Verärgerung über Dinge, die uns im Weg stehen. Aber grundsätzlich hat die Stimmung einen optimistischen Drive, ist motivierend, aktivierend und zu Sinnvollem anregend. 

Gefühle von Freiraum, Freiheit und Horizonterweiterung wollen jetzt gefühlt und ausgedrückt werden. Das kann im Alltag so eine Kleinigkeit sein wie etwas alleine entscheiden zu wollen, dir eine Stunde Zeit für etwas zu nehmen oder einfach mal länger frische Luft zu tanken. Vielleicht geht es aber auch um etwas Wichtigeres und Größeres in deinem Leben, wofür du dich nun aktiv einsetzt.

Um den frühen Nachmittag herum wird die Stimmung merklich ruhiger, und ab ca. 16 Uhr wechselt der Mond ins Zeichen Fische. Da setzt dann eine sehr entspannte Tagesenergie ein, die auch bis zum Abend anhält. Am besten kümmerst du dich ab dem späteren Nachmittag um Dinge, die keiner großen Anstrengung bedürfen. Es tut gut, jetzt ein wenig loszulassen und ohne Druck oder Stress im eigenen Rhythmus mit dem Geschehen mitzufließen.

Mach dir einen gemütlichen Abend, quetsch keine weiteren Termine rein, sondern erlaube dir den Luxus, einfach mal nichts zu tun. Unter Fischemond kann man gut loslassen, still und leer werden, den Moment wahrnehmen, ohne etwas verändern zu müssen, Gedanken ziehen lassen, Gefühle auflösen, weinen, lachen… Nebenbei kann man ja durchaus auch irgendetwas tun, stricken, basteln, werkeln, kruschteln – Hauptsache, es erfordert keinen starken Fokus.

Ich wünsche euch allen einen angenehmen Donnerstag,
Sabine
😇

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.