Guten Morgen, liebe Astrofans! 🙂

Der Start in die neue Woche wird heute von einer sich anbahnenden Konjunktion von Mars und Saturn begleitet. Diese wird morgen in aller Frühe um 4 Uhr auf 22 Grad Wassermann exakt und steht im Quadrat zur Mondknotenachse.

Mars-Saturn ist so eine Sache. Dies kann anzeigen, dass Energie irgendwo blockiert wird und nicht frei fließen kann. Manchmal versucht man dann, das mit erhöhter Anstrengung zu kompensieren. Das kann wiederum sehr erschöpfend sein. Am Ende fühlt man sich dann womöglich doch wieder ein Stück weit handlungsunfähig.

Der Ausdruck der Mars-Energie und Power wird unter Saturn-Einfluss manchmal sehr rigide. Das führt dann zu besonderer Strenge oder Härte. Es geht jetzt darum, das rechte Maß an Stärke, Rückgrat und Unbeugsamkeit an der richtigen Stelle zu zeigen. Aber nicht so, dass etwas darüber zerbricht, oder so dass es unmenschlich wird. Das ist eine feine Gratwanderung. Und jeder von uns steht mit diesen Fähigkeiten an einer anderen Stelle.

Der Eine bekommt jetzt zu Recht vielleicht eins auf den Hut, weil er es vorher übertrieben hat. Einen Anderen trifft eine übermäßig autoritäre Regelung, wieder jemand Anderes muss vielleicht lernen, sich nicht so schnell von etwas abschrecken zu lassen. Hier und dort wird schlicht das Schicksal eine Grenze setzen. Das kann durchaus weh tun.

Der Mond in Stier läuft zu dieser Konstellation heute ins Quadrat. Das löst sehr wahrscheinlich schon das Eine oder Andere aus. Es könnten sich Einschränkungen bemerkbar machen, die dich frustrieren. Doch wiederum fühlst du jetzt möglicherweise auch eine besondere Entschlossenheit und bist stark in deinem Willen und Zutrauen zu dir selbst. 

Die Quadrate des Mondes zu Mars bzw. Saturn werden um 13 bzw. 14 Uhr ganz genau. Ein Sextil zu Jupiter nimmt zugleich ein bisschen Stress raus. Auch um 16.30 Uhr gibt es dankenswerterweise nochmals ein Sextil zu Neptun, was auch ein Stück weit entspannt. 

Insgesamt ist es aber eher ein emotional fordernder Tag, vor allem, wenn du im Gradbereich von 21 bis 23 Grad in den Zeichen Stier, Skorpion, Löwe oder Wassermann Planeten im eigenen Horoskop hast. Der Stiermond kommt nicht so ganz zu seiner Entfaltung wie sonst. Doch überall da, wo es gut läuft, gibt es mit Stiermond konkrete Möglichkeiten zu gestalten. Besonders im Fokus könnten heute finanzielle Themen, Fragen der Sicherheit, persönliche Werte und das Thema Selbstvertrauen sein. 

Wer sich durch Mars-Saturn stark und kraftgeladen fühlt, kann seine Energie hervorragend einsetzen, besonders in handfesten Bereichen, im Garten, im und ums Haus und bei allen körperlichen Aktivitäten.

Hier nochmal eine Erinnerung zur Anmeldung zu meinem Webinar am Mittwoch “Wie entsteht eigentlich ein Planetentipp?”. Du bist eingeladen, mir mal bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. 🙂 Wann: Mittwoch, 6. April, um 19.30 Uhr. Wo: https://www.sofengo.de/w/403158 Bitte gib bei der Buchung den folgenden Rabattcode ein: Planetentipps  Dann ist das Webinar für dich komplett kostenlos.

Einen möglichst reibungsarmen Montag wünscht euch
Sabine!
💛

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.