´Hallo ihr Lieben! Nein, ich schicke euch nicht in den April und binde euch keinen astrologischen Bären auf. Das direkt vorab, damit du weißt, dass ich es ernst meine mit dem, was ich schreibe.  😉

Heute ist ein ganz besonderer Tag, dem ein weiterer besonderer Tag folgt, der morgige. Wie ihr bereits wisst, ist heute  um 8.30 Uhr Neumond. Warum der Widderneumond jedes Jahr so speziell ist, habe ich gestern schon beschrieben.

Aber es kommt ja noch spezieller! Der heutige Neumond findet nämlich in allernächster Nähe von Merkur und Chiron statt. Dort stehen jetzt also vier Planeten zwischen 9 und 12 Grad Widder: Merkur, der Mond, die Sonne und Chiron. 

Das lässt darauf schließen, dass mit dem heutigen Neumond sehr wichtige Nachrichten einhergehen. Diese könnten mit Chiron zum Beispiel Gesundheitsthemen betreffen, alte Verletzungen oder tiefsitzende Gefühle des Mangels oder des unzureichend Seins. Hier kann jetzt Heilung geschehen von seelischen Verletzungen, Minderwertigkeitsgefühlen, körperlichen Schwächen und vielem anderem mehr. Ebenso kann es um Vergebung gehen und um inneren Frieden. 

Nicht auszuschließen sind auch aktuelle Verletzungen oder Belastungen bei uns selbst oder anderen, die sich nun zeigen. Es geht in diesem Neumond ganz tief ans Eingemachte. Auch gestern, vorgestern oder in den vergangen Tagen können sich diese Themen schon angekündigt haben, die nun dran kommen. 

Besonders bemerken werden es diejenigen von euch, die zwischen 10 und 13 Grad in Widder, Waage, Krebs oder Steinbock eigene Planeten oder Punkte im Horoskop haben. Auch in den anderen Zeichen ist der Bereich zwischen 10 und 13 Grad nun besonders angesprochen.

Der Mond löst dies als Neumond heute früh aus und läuft zunächst über Merkur, dann zur Sonne, danach zu Chiron. Bis ca. 10 Uhr vormittags sind schon alle diese Konjunktionen exakt geworden. Der Gesamtprozess intensiviert sich jedoch weiter im Verlauf des morgigen Tages bis zum Sonntag hin. Denn um 5 Uhr morgen früh treffen sich Sonne und Chiron auf 12 Grad Widder, um 16 Uhr dann Merkur und Chiron und um 1 Uhr nachts, also am Sonntag morgen, die Sonne und Merkur.

Das, was der Mond heute vorwegnimmt, die Verbindung all dieser Planeten, passiert dann ganz exakt auch mit den Planeten untereinander. Es prägt daher das ganze Wochenende. Es ist eine ganz, ganz, ganz besondere Zeit, in der sich vieles bei dir tun kann. Es kann um dich selbst gehen, um ein bestimmtes Erkennen, ein gewisses Bewusstsein.

Es kann um wichtige Informationen und persönliche Nachrichten gehen, die dich betreffen. Kommunikation spielt jetzt eine große Rolle. Die möglichen persönlichen Auswirkungen sind sehr vielfältig und höchst individuell. Die Widder-Energie richtet den Blick auf das, was du brauchst und was dir wichtig ist. Chiron und Merkur bei der Sonne wirken bewusstseinserweiternd. 

Es ist nicht auszuschließen, dass wir auch Schattenseiten davon mitbekommen: Kämpferische Aktivität oder die Verletzung von Selbstbestimmungsrechten. Vielleicht musst du für dein Anliegen mutig sein, stehst alleine da oder musst vorangehen. Dann ist es wohl Zeit für dich, dir nun Widder-Energie zueigen zu machen.

Viel Erfolg dabei wünscht dir
Sabine.
💚

P.S. Morgen finden die Planetentipps-Plus-Leserinnen und Leser einen Download zum Zeichen Widder online!

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Liebe Sabine, das hört sich ja sehr interessant an, ich bin so richtig neugierig auf die kommenden Tage.
    Liebe Grüße, Martina (Ostsee)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.