Heute steht die Welt ein wenig still, wofür vor allem der Fischemond sorgt, der heute auf Neptun trifft. Mars klinkt sich ab morgen in das Saturn-Uranus-Quadrat mit ein, das wir mehr oder weniger das ganze Jahr haben. Er geht morgen in Gegenüberstellung zu Saturn. Auch das sorgt hier und dort für Ausbremsung.

Die Rolle von Mars im Transit schauen wir uns übrigens heute Abend im Webinar gemeinsam an. Mars kommt im Transitgeschehen oft eine wichtige Auslöserrolle zu. Und seine Rückläufigkeitsphasen sind schon berühmt-berüchtigt bei meinen Lesern und Teilnehmerinnen. Wir schauen uns dazu konkrete Beispiele an. Anmeldung & Info: https://www.sofengo.de/w/386690

Zurück zur Tagesenergie: Morgens früh kommt der Mond mit Merkur in Kontakt. Jetzt kommen uns viele Gedanken und Ideen, die Merkurs neugewonnene Rechtläufigkeit betreffen. Dinge, bei denen du in den vergangenen Wochen nicht voran gekommen bist, nehmen nun wieder Fahrt auf.

Die Mittagszeit und der frühe Nachmittag sind nicht gerade von starker Antriebskraft erfüllt. 😉 Ein Mondtreffen mit Neptun ist gegen 14.30 Uhr exakt und sorgt für den Wunsch nach Sorglosigkeit, Entspannung und Ausnahmezustand. Wir brauchen jetzt oft länger für unser Pflichtprogramm und können uns nicht so gut konzentrieren.

Am besten ist diese Zeit verbracht, wenn du dich ohne Agenda und Tagesordnung einfach Schritt für Schritt führen lässt. Es ist schwer, sich jetzt zu zwingen. Besser läuft es, wenn du in angenehmem Tempo mit Pausen und Auszeiten gelassen vor dich hinwerkeln kannst. 

Phantasie, Musik, Fotografie und die Entdeckung von Geheimnisvollem haben jetzt ihre stärkste Zeit. Etwas Märchenhaftes, Mystisches oder Unsichtbares wirkt heute attraktiver als Zahlen und Fakten. Es werden Sehnsüchte wach und etwas kann dich magisch anziehen.

Es ist ein Tag, der zum Beobachten einlädt – ob nun den Vogelflug oder die Unterwasserwelt. Auch die Geheimnisse des Waldes oder die Sprache der Tiere sind jetzt spannend. Farben und Formen, Lichtverhältnisse, bedeutsame Symbole, Signale oder Hinweise nehmen wir heute besonders wahr. 

Dies verstärkt sich gegen Abend durch ein Mondsextil zu Pluto. Wir sind nun sehr offen für Hinweise aus dem Unbewussten, für tiefes Wissen und verborgene Erkenntnisse. 

Ich bin sicher, du findest deinen Pfad heute.
Alles Liebe dir von
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de
www.sofengo.de/academy/sabine.bends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.