Der rückläufige Merkur nähert sich gerade Pluto an und erreicht ihn morgen in den frühen Morgenstunden. Jetzt kommen in der Phase des rückläufigen Merkur entscheidende Tage. Denn Merkur bringt jetzt das nach oben, was zuvor in Plutos unterirdischen Gefilden verborgen lag.

Auch in der Mythologie ist Hermes-Merkur der einzige Botschafter, der zwischen dem oberirdischen Reich und dem unterirdischen von Hades-Pluto reisen darf. Das wird nun höchst bedeutsam. Denn was aus Plutos Reich an die Öffentlichkeit dringt oder uns privat zu Ohren kommt, ist manchmal grenzwertig, ein Tabu, ein Geheimnis, etwas Schambesetztes oder aus anderen Gründen verborgen Gebliebenes. Es ist nicht immer schön, aber meistens wahr.

Doch auch da muss man aufpassen. Denn Worte – Merkurs Domäne – können unter Plutokontakt auch missbraucht werden. Wenn, dann meist auf eine manipulative Art und Weise. Der Wunsch nach Macht und Einflussnahme ist groß. Doch wir können natürlich auch im positiven Sinne sehr wortgewaltig und wortwirksam sein. 

Neben Nachrichten oder Botschaften kulminieren jetzt auch andere Themen, die der Rückläufigkeitsprozess von Merkur bei dir schon in Gang gesetzt hatte. Eine gute Zeit, um alles aus dem Weg zu schaffen, was noch nicht ganz stimmig war, damit es gut weitergehen kann!

Die ungebremste Schützemondenergie, die wir gestern genossen haben, wird heute von anderen Planeten mit beeinflusst. Am Vormittag gibt es ein Mondsextil zu Saturn. Das ist eine sehr gute Zeit, um einen Plan zu konkretisieren, ein Vorhaben umzusetzen. Ideen und Visionen verbinden sich jetzt mit Machbarkeit und Arbeitswillen. Eine sehr schöne, motivierte und positive Schaffenszeit!

Das hält auch tagsüber weiterhin an. Erst am Abend gegen 20 Uhr geht die Luft etwas raus. Ein Mondquadrat zu Neptun macht müde, vielleicht auch etwas quengelig. Lilith ist auch noch mit dabei. Da könnte sich hier und dort jemand einen Alleingang erlauben, der für Unstimmigkeit sorgt. 

Neben dem rückläufigen Merkur und Pluto, die das Wochenende mitbestimmen, gibt es am Sonntag Abend auch noch ein Sonne-Uranus-Quadrat auf knapp 11 Grad Wassermann und Stier. Das sorgt schon mal für Überraschungen, kreative Einfälle oder auch technische Irritationen. 😉

Für alle Planetentipps-Plus-Leser steht ab morgen früh Teil vier zum Jahresausblick für 2022 zur Verfügung: https://planetentipps.de/downloads/. Wer noch dazukommen mag, ist herzlich willkommen: https://planetentipps.de/mitgliedschaft-planetentipps-plus/.

Ich wünsche euch einen erkenntnisreichen Freitag und ein schönes Wochenende!
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.