Heute läuft die Sonne über die Mondknotenachse auf 1 Grad Schütze. Es könnte eine wichtige Begegnung für dich stattfinden oder sich eine Situation ergeben, die besonders bedeutungsvoll ist. 

Aspekte zur Mondknotenachse symbolisieren zuweilen ein schicksalhaftes Zusammentreffen oder das Gefühl, dass einem etwas so bestimmt war. Im Zeichen Schütze offenbaren sich Erkenntnisse und tiefere Zusammenhänge. Die Sonne wirft ihr Licht darauf. Es könnte auch um Unterlagen oder Wissenswertes gehen, das jetzt seinen Weg zu dir findet. Oder eine kompliziertere Auslandsangelegenheit vermag nun gelöst zu werden. Es fällt Licht in eine Sache, die bedeutsam für dich ist.

Der Mond steht wie gestern noch im Zeichen Krebs und geht am Vormittag in eine Gegenüberstellung zu Venus. Das ist eine schöne Zeit für besonders vertraute, loyale Kontakte. Menschen, die uns schon seit unserer Kindheit begleiten, melden sich nun. Wenn es in der Familie etwas zu regeln gibt, nutze diese Zeit dafür. Alles, wo Verantwortung füreinander, Pflege, liebevolle Zuwendung und ein An-die-Handnehmen eine Rolle spielen, klappt jetzt besonders gut.

Am Nachmittag bildet der Mond ein Trigon zu Mars in Skorpion. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um etwas fürsorglich in die Hand zu nehmen, auch wenn es sich um etwas Schwieriges handelt. Liebe und Verständnis paaren sich mit Zähigkeit und Willenskraft. 

Am Abend lädt ein Mond-Trigon zu Neptun dann zum Loslassen und Entspannen ein. Das ist eine wunderbare Energie für Musik, zum Träumen, Erzählen, Lauschen und in der Stille Verweilen. Lass alles los, was dich tagsüber beschäftigt hat, mach deine Gedanken und Gefühle ganz frei und fühl dich einfach nur aufgehoben im Sein.

Einen traumhaft schönen Tag wünscht dir heute
Sabine
💕

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.