Der Löwemond läuft heute nochmals in Spannungsaspekte zu dem “Fast-Uranus-Saturn-Quadrat”, das ich dieser Tage erwähnt hatte. Dies könnte ein auslösender Moment für Veränderungen sein und auch für etwas mehr Unruhe sorgen. Übrigens hat Wladimir Putin in seinem Horoskop diese Zeichen und Gradzahlen besetzt. Er hat seinen Jupiter in Stier, wo aktuell Uranus steht, und seine Mondknotenachse in Wassermann, wo Saturn gerade steht. Besonders stark ist bei ihm auch der Gradbereich 18 bis 22 Grad Löwe besetzt, der zu Stier und Wassermann ein Quadrat bildet.

Solche Konstellationen wie z.B. das Saturn-Uranus-Quadrat klinken sich mundan gesehen ja immer in einem Land, einer Stadt, bei einem Landesregenten, bei bestimmten Politikern etc. ein, die dann als Katalysatoren für Geschehnisse wirken. Das hier mal am Rande. Mehr dazu schreibe ich in Kürze mal in einem Sonderartikel auf Planetentipps Plus.

Der Morgen startet zunächst mit einem Trigon des Mondes zum Widder-Chiron und einem Sextil zum Zwillinge-Mars. Das bringt uns schon früh in Schwung und auf Trab. Beginne den Tag am besten früh, wenn du kannst, und du wirst sehen, dass du am frühen Vormittag sehr, sehr vieles erledigen kannst! Der Tag hat eine ausgesprochene Macher-Energie. Wenn du dich darauf einlässt, wirst du erstaunt sein. Es verbinden sich hier nämlich Feuer- und Luftkräfte – zwei aktive und umtriebige Elemente.

Ab 11.30 Uhr läuft der Löwemond dann in das Quadrat zu Uranus und hat um 13 Uhr die Opposition zu Saturn erreicht. Jetzt wird es “spannend”. Vielleicht spürst du, was du einfach nicht länger aufschieben darfst, oder es ereignet sich etwas, das neue Bewegung in dein Leben bringt. Im einfachsten Fall können es einfach nur ein paar Stunden sein, in denen du dich intensiv mit etwas auseinandersetzt, einem neuen Anstoß oder Impuls folgst, etwas durchfechtest oder einen Gedanken auf deine ganz eigene Weise umsetzt.

Der Löwemond begünstigt auch heute wieder kreative Tätigkeiten, unterstützt dich dabei, dich gut zu präsentieren, selbstbewusst zu agieren, dich irgendwo zu bewerben, auf andere zuzugehen, deine Willenskraft zu stärken (innerlich) oder dein Rückgrat zu stärken (äußerlich). Zudem ist heute mal wieder ein super Tag, um zum Friseur zu gehen, vor allem bei Kurzhaarfrisuren, die Fülle brauchen, wo das Haar aber nicht so schnell nachwachsen soll.

Die nächsten Tagen werden insgesamt sehr interessant und womöglich ereignisreich. Es geht auf Neumond und auf die Herbsttagundnachtgleiche zu, und morgen kommen noch andere Aspekte hinzu. Wer gern den Herbstbeginn, den Eintritt der Sonne ins Zeichen Waage, feiern möchte, könnte dies entweder heute Abend oder morgen tun. Denn die Sonne betritt das Zeichen heute Nacht um 3 Uhr.

Sie betritt damit für uns Europäer die Winterhälfte des Tierkreises. Ab jetzt sind Tag und Nacht eine Weile wieder gleich lang, bevor die Tage dann merklich kürzer werden.

Ich wünsche dir einen Tag voll schöner und interessanter Erlebnisse,
Sabine
❤️

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.