Guten Morgen miteinander. 🙂 Die Stiermondenergie vom Wochenende klingt heute Vormittag aus. Doch bis mittags geht der Mond noch einige schöne Aspekte ein. Zwischen 9 und 10 Uhr wäre da zunächst ein Sextil zu Jupiter und ein Trigon zu Pluto. Das ist ein guter Moment, um wichtige Themen anzugehen. Du kannst jetzt viel erreichen und hast unterstützende Kräfte hinter dir stehen.

Um die Mittagszeit herrscht dank eines Mondsextils zu Venus eine sehr kooperative Stimmung. Falls du also die Zustimmung von jemandem benötigst, ist das eine gute Gelegenheit. Außerdem wäre es ein passender Moment, jetzt etwas abzuschließen. Die entsprechende Angelegenheit steht dann unter sehr guten Sternen. Auch für häusliche oder versorgende Aufgaben ist die Mittagszeit besonders gut geeignet.

Ab 12.45 Uhr bekommt der Merkur in Zwillinge dann Verstärkung vom Mond, der in Zwillinge überwechselt. Die Stimmung wird wieder etwas quirliger und es gibt mehr Ablenkung. Der ganze restliche Tag ist dann sehr merkurisch-zwillingshaft geprägt. Da wird viel besprochen, ausgetauscht, geschrieben, verhandelt und versendet.

Vielleicht gibt es heute eine spontane Einladung oder Begegnung für dich, unerwarteten Besuch oder interessante Post. Die Energie lädt dazu ein, etwas Neues zu lesen oder zu lernen. Die Beschäftigung mit Sprache bietet sich an oder vielleicht die Arbeit an (d)einer Website. Marketing und Werbung stehen jetzt oft ganz automatisch auf dem Programm.

Ein besonderes Augenmerk liegt zudem auf Fitness und Flexibilität. Da Merkur nun längere Zeit in Zwillinge bleibt, wäre sein Zusammentreffen mit dem Mond um 17 Uhr heute ein guter Startzeitpunkt für ein neues Bewegungsprogramm.

Kurz nach 18 Uhr wechselt dann Venus von Fische in Widder. Damit verschieben sich die Gesamtenergien wieder ein wenig. Wir haben jetzt persönliche Planeten in Fische, in Widder, in Stier und in Zwillinge stehen. Durch den Aufenthalt von Venus in Widder wird ihre Verbindung zu Mars, die sie im Februar und März lange hatte, wiederbelebt. Der Planet der Harmonie betritt das Feld der Durchsetzung. Venus verliert hier etwas von ihrer Lieblichkeit, gewinnt aber Kraft dazu.

Für Widdergeborene oder Menschen mit Widderplaneten ist es schön, Venus nun in diesem Zeichen zu wissen. Bei jedem Übergang von Venus über einen wichtigen Punkt oder Planeten im eigenen Horoskop wird man mit einem besonders schönen Tag oder Erlebnis beschenkt. Und selbst ohne Planeten in Widder haben wir alle irgendwo das Zeichen im Horoskop stehen und erleben in diesem Bereich nun mehr Harmonisierung, Anerkennung oder Zuneigung. Venus bleibt hier bis Ende Mai.

Ich wünsche uns allen einen positiv bewegten Wochenbeginn!
Sabine
☘️

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.