Der Steinbockmond ermöglicht uns heute einen ruhigen Arbeitstag mit genügend Fokus und Klarheit sowie dem Blick auf das Wesentliche. Es ist gut, sich auf Wichtiges zu beschränken, nachdem gestern eher ein abwechslungs- und ablenkungsreicher Tag war. 

Ein harmonischer Winkel von Mond zu Uranus bringt ab 7 Uhr Schwung in die Bude. Und ein Mond-Sextil zu Merkur ab 9 Uhr kurbelt auch wieder die Kommunikation an. Allerdings auf stillere Art als gestern. Es ist gut möglich, dass heute Vormittag etwas, das gestern noch offen geblieben ist, gelöst wird bzw. wieder auftaucht. Denn der Mond hat in den Morgenstunden Kontakt mit der gestern exakten Merkur-Uranus-Gegenüberstellung.

Der Nachmittag eignet sich besonders gut für berufliche Themen, für Organisation, Ordnung, amtliche Angelegenheiten. Du kannst jetzt klare Verhältnisse schaffen und auch Grenzen setzen, eine Bestandsaufnahme machen, Gespräche mit Vorgesetzten oder Mitarbeitern führen, Arbeitspläne aufstellen, Abläufe regeln und dich in systemische Vorgaben einfügen. 

Ein Venus-Saturn-Quadrat kündigt sich für morgen an und lässt sich heute sicher schon spüren. Dabei geht es um Kontaktbeschränkungen, gesellschaftliche Regeln und auch um feste Versprechen. Du kannst dich heute nicht Larifari aus der Affäre ziehen. Verbindlichkeit, vor allem in Beziehungen und sozialen Kontakten ist angesagt. Ich komme morgen nochmals darauf zurück.

Der Nachmittag verläuft ruhig und konzentriert. Am Abend kommt durch einen Mond-Mars-Kontakt wieder mehr Lebendigkeit ins Geschehen. Unsere Gefühle werden wieder stärker angesprochen, sei es durch etwas, das uns freut oder ärgert. Wir fühlen uns lebendig und kraftvoll und sollten mit dieser Energie etwas Konkretes anfangen. Bewegung oder Handwerk, aber auch geistiger Einsatz tun gut.

Der Abend klingt möglicherweise erst spät aus – ein Mond-Neptun-Winkel verhilft gegen Mitternacht aber zum wohlverdienten Schlaf. Wer überlicherweise nicht gut schläft, kann sich das zunutze machen. Geh in dem Fall so gegen 23 Uhr ins Bett und höre vor dem Einschlafen noch etwas beruhigende Musik oder eine geführte Meditation. So entschlummerst du leicht in sanfte Träume.

Ich persönlich kann es kaum erwarten, heute Abend unseren ersten Transitabend zum Thema „Mondtransite“ per Webinar mit euch abzuhalten! Transite sind ein Lieblingsthema von mir, und von denen die Mondtransite nochmal ganz besonders. Durch sie habe ich am Allermeisten über Astrologie gelernt. Du wirst – auch wenn das nicht unbedingt das Hauptthema der Abende ist – zudem einen Einblick in das Entstehen der täglichen Planetentipps bekommen, wenn du diesem Abend und der Serie folgst. https://www.sofengo.de/w/377444 ! Also, ihr Lieben, bis später! 😀

Einen Tag voller Klarheit wünscht euch allen
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.