Heute läuft alles mehr oder weniger auf die Mars-Uranus-Opposition zu, die am Abend um 18.30 Uhr exakt wird. Mars steht auf 12 Grad in Skorpion, Uranus auf 12 Grad Stier. 

Das ist eine sehr kraftvolle, durchaus explosive Energie, die sich abrupt entladen kann. Sie hat ein hohes Stör- und Unterbrechungspotential. Je nach Tätigkeitsbereich, in dem du wirkst, würde ich etwas achtsamer sein. Vor allem im Umgang mit scharfen, heißen oder schnellen Geräten. Doch auch beim Internet sind jetzt Angriffe nicht auszuschließen. Ein wenig höhere Wachsamkeit bei E-Mails aller Art scheint angeraten.

Hier und dort könnte auch der Strom oder das Internet ausfallen und kurzzeitig unterbrochen werden. Oder ein anderer Störfaktor macht sich bemerkbar. Mit Unterbrechungen jeglicher Art müssen wir heute auch rechnen. Also, immer schön flexibel bleiben!

Am besten eignet sich diese Konstellation für besondere Kraftakte, zum Umkrempeln, Umstoßen und Verändern. Jetzt lassen sich Strukturen aufbrechen, man ist zum Umbruch bereit und schmeißt notfalls auch alles hin, wenn es einfach nicht mehr passt.

Das wird hier und dort auch zu Mutäußerungen und Unmutsbekundungen anregen. Mars macht bekanntlich nicht nur mobil, sondern auch mutig und couragiert. Uranus braucht Freiräume und sucht nach Unabhängigkeit. Beides zieht an uns, wodurch es nicht nur harmonisch zugeht, sondern sicherlich auch mal rappelt oder knallt. 

Vielleicht geht lediglich etwas Geschirr zu Bruch, vielleicht aber auch eine innere Blockade. Befreie dich von unguten Abhängigkeiten und Situationen, die dir nicht mehr dienlich sind. Mit Stier-Skorpion können auch finanzielle Abhängigkeiten angesprochen sein oder andere Gegebenheiten, denen wir uns verpflichtet haben, die sich jetzt aber nicht mehr wahr anfühlen.

Der Mond ist vergangene Nacht um 3.30 Uhr ins Zeichen Stier gelaufen. Die stimmungsmäßige Stabilität, die er sonst verbreitet, ist heute aufgrund der Mars-Uranus-Konstellation nicht so ganz gegeben. Und dies wirkt auch noch bis in die kommende Nacht. Denn da läuft auch der Mond über Uranus und Mars. Die frühen Morgenstunden ab 4 Uhr könnten also auch etwas unruhiger werden.

Ich wünsche dir dennoch einen guten Tag!
Sabine
🙏

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.