Good morning :-). Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende. Wir starten heute in die Woche mit zwei Planetenkonstellationen.

Zum einen bildet Venus auf knapp 9 Grad Steinbock ein Quadrat zu Chiron in Widder. Venus als Repräsentantin für Liebe, Zugehörigkeit und Wertschätzung kommt dem Thema Verletzung und Heilung in die Quere. Daraus kann natürlich am Ende viel Gutes resultieren. Doch zunächst einmal müssen wir auch damit rechnen, dass im Bereich des Miteinanders Verletzungen entstehen. Wie immer sind diejenigen am meisten betroffen, die selbst irgendwo auf 8 bis 9 Grad Planeten oder wichtige Punkte im eigenen Horoskop haben.

Vielleicht reagieren Menschen heute auch besonders empfindlich. Oder – bei Steinbock nicht auszuschließen – es gibt mal wieder neue gesellschaftliche Regeln oder Bestimmungen, die bestimmte Menschen an sehr verletzlicher Stelle treffen. Das Miteinander muss ja gerade fast täglich neu definiert werden.

Je nach Umgang mit dieser Konstellation kannst du dich hinterher in deiner Zugehörigkeit oder deiner liebenden Verbindung gestärkt oder geschwächt fühlen. Vielleicht kannst du es auch im schlechteren Fall am Ende in etwas Positives verwandeln. Das war auch Chirons Weg in seiner Mythologie.

In manchen Fällen wird sich das Ganze auf den finanziellen Bereich beziehen, für den Venus auch Pate steht. Vielleicht hast du da heute eine heikle Angelegenheit zu klären oder es ist einfach nur noch eine Rechnung offen. 😉 Mit Fingerspitzengefühl wird es sich regeln. Die Konstellation ist um 9 Uhr exakt und um 10 Uhr läuft auch noch der Mond drüber. Daraus schließe ich, dass es sich vorwiegend am Vormittag abspielt. 

Der Mond steht in Widder und bringt uns grundsätzlich Kraft und Energie für den Start in den Tag. Am Vormittag etwas schwächer, wie gesagt, aber später dann wieder mit voller Power. Zum Abend hin bildet sich dann noch ein Quadrat zwischen Sonne und Jupiter auf 23 Grad Skorpion und Wassermann. Jetzt hast du vielleicht zwar Lust, etwas zu planen, aber so richtig klappt es gerade nicht.

Es kann hier und dort so scheinen, als sei ein Erfolg in Gefahr oder als würde eine Sache doch keinen so guten Ausgang nehmen wie erhofft. Es ist ein kleiner Test für dein Vertrauen, deine Zuversicht und Positivität. Ich wünsche dir, dass du ihn gut bestehst. 🙂 

Der Widdermond verleiht uns grundsätzlich Mut, Selbstvertrauen und Tatkraft. Besonders gute Tätigkeiten sind solche, wo du dir einen Ruck geben musst, den inneren Schweinehund zu überwinden hast, etwas Neues oder Ungewohntes. 

Also, ran an den Tag!
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Lieben Dank Sabine, jetzt fühle ich mich gut aufgestellt für den Tag. Einige Themen schwingen schon seit ein paar Tagen bei mir. Liebe Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.