Der Schützemond verleiht uns seit gestern eine aufstrebende Stimmung, Optimismus und macht Lust auf neue Pläne. Wir starten daher hoffnungsfroh und zuversichtlich in die neue Woche.

In den frühen Morgenstunden verbinden sich der Mond und Chiron auf harmonische Weise in den Feuerzeichen Schütze und Widder. Jetzt kann es hilfreich sein, deine Motivation zu nutzen, um etwas in die Wege zu leiten. Komm aus deiner Komfortzone heraus und mach etwas, das dich ein bisschen Überwindung kostet. 

Die positive Gefühlswelle trägt dich bis in den Nachmittag, wo eine weitere harmonische Verbindung vom Mond zu Merkur stattfindet. Vielleicht verhilft dir ein Gespräch oder ein Kontakt dazu, dass du weitere Ideen und Gedanken erhältst, die dir aktuell gut tun. Du kannst jetzt auch andere für ein Thema begeistern, das dir am Herzen liegt.

Der Tag eignet sich ganz besonders gut für das Finden von Problemlösungen und die Aufnahme oder Weitergabe von Wissen. Wir gehen heute mit offenem Geist und dem Wunsch nach Horizonterweiterung an die Dinge heran. Es ist auch eine schöne Energie für neue oder gerade begonnene Projekte, für Konzeptentwicklung, für philosophische oder juristische Fragen und anderes komplexes Gedankengut.

Wer frei hat, könnte sich zu einem Ausflug hingezogen fühlen oder dazu, die Weite der Natur zu genießen: zu Fuß wandernd, auf dem Rad oder zu Pferde. Die schöne Tagesstimmung hält sich bis in den späten Abend.

Gegen 22 Uhr machen sich Konstellationen zur Sonne und zu Neptun bemerkbar, die eher müde machen. Das passt heute mal ganz gut in unsere deutsche Zeitzone. 😉 Vielleicht träumst du in der kommenden Nacht besonders intensiv oder hast ein größeres Schlafbedürfnis. Es bahnt sich ein Aspekt von Sonne und Neptun an, der morgen exakt wird, und den du heute schon spüren könntest.

Ich wünsche dir einen guten Wochenstart!
Sabine

 

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de
www.sofengo.de/academy/sabine.bends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.