Heute steht die Skorpion-Sonne im Trigon zu Fische-Neptun. Auf 18 Grad verbinden sich die beiden Planeten harmonisch in den Wasserzeichen und kreieren so einen Tag voll milder Energie, an dem wir im Fluss des Geschehens sanft mitgleiten können. Die Energie ist behutsam und friedlich und wir haben Freude an emotionaler Verbindung mit anderen Menschen.

Die Einfühlung in das Gegenüber ist groß und hilft uns, anderen voller Mitgefühl zu begegnen. Zugleich erhöht sich die spirituelle und kreative Schwingung. Das macht den Tag wundervoll für meditative und künstlerische Tätigkeiten. Da der Mond zudem noch in Jungfrau steht, kann eine wunderbare Mischung aus Alltagsverrichtungen und Kreativem dabei herauskommen. Malen mit Aquarellfarben, in Stille Herbstlaub zusammenfegen, Kleidung oder Stoffe färben, Fotografieren, Fenster putzen, Blumen wässern, waschen, nähen…

An Jungfraumond mögen wir es gern sauber und ordentlich. Er animiert uns oft, hier und da mal wieder aufzuräumen, etwas zu säubern und in eine neue Ordnung zu kommen. Es ist ein Ausdruck für ein inneres Bedürfnis nach Klarheit, Übersichtlichkeit und Berechenbarkeit. Wir fühlen uns dann so, als hätten wir die Kontrolle über etwas. 😉 Und das kann durchaus hilfreich sein. Zudem erleichtert und verschönert es den Alltag.

Auch der Mond formiert am frühen Morgen ein Trigon, und zwar zu Uranus in Stier. Dadurch entsteht vielleicht ein ungewöhnlicher Start in den Morgen, der dich auf ganz neue Ideen bringt. Der ganze Tag hat eine angenehme Stimmung.

Am späten Abend, so gegen 21 Uhr, verstärkt sich das Gefühl von Sanftheit und Spiritualität. Vielleicht kommt in dir der Wunsch nach Stille auf, nach Ruhe und zugleich nach Verbindung mit dem Göttlichen. Auch Sehnsucht macht sich zuweilen bemerkbar, wenn der Mond und Neptun sich verbinden. Sonne, Mond und Neptun schwingen jetzt im Gleichklang. Ein wundervoller friedlicher Ausklang für einen schönen Tag!

Am 18. starten wir mit der Transitejahresgruppe zum Thema Mondtransite. Jeder Termin kann einzeln gebucht werden. Den ersten Abend mitzumachen, ist empfehlenswert. Er hilft dir auch für künftige Abende, den richtigen Einstieg zu finden: https://www.sofengo.de/w/377444

Einen zarten und leisen Dienstag wünscht dir
Sabine
🌲

© Text Sabine Bends, Foto pixabay
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.