Im Laufe des heutigen Tages rücken die Sonne und Neptun immer näher zusammen, bis sie sich heute Nacht gegen 1 Uhr treffen. Diese Konstellation färbt den ganzen Tag ein und verleiht ihm eine besondere Schwingung. Es liegt heute eine besonders selbstlose und empfängliche Energie in der Luft. Wir alle sind jetzt offener für die feinstofflichen Schwingungen in unserem Umfeld, spüren mehr und empfangen mehr. Ich empfehle dir, dich gerade heute nur mit Gutem zu verbinden, um nichts in dich einzulassen, was dir schadet.

Lass einmal alle Sorgengedanken, Vorwürfe und Ärgernisse beiseite. Verbring möglichst viel Zeit alleine in Ruhe, Stille, in der Natur oder – wenn dies nicht möglich ist – achte darauf, nicht so viel Energie nach außen zu verschwenden, sondern dich innerlich auf Empfang zu schalten und das, was du tust, in Liebe zu tun.

Heute kannst du ein Stück weit dein Ego hinter dir lassen und dich für etwas Höheres öffnen. Nenne es dein höheres Selbst, deinen inneren göttlichen Kern, Gott – wie immer du willst. Dies ist nicht der Tag, um deine Identität zu stärken. Im Gegenteil, es ist eher der Tag, um eine Schicht von ihr aufzulösen. Eine Schicht, die du in Wahrheit nicht brauchst. 

Schau mal, was es bei dir ist. Eine Angewohnheit? Etwas, das du denkst zu brauchen? Es kann vieles sein. Wir tun manches, um uns gegen unser Umfeld abzugrenzen, um uns klar zu machen, dass wir besser sind, es besser wissen, weil wir uns so besser fühlen. Möglicherweise gibt es heute eine Gelegenheit, dich zurückzunehmen, innerlich oder äußerlich. Es ist kein Zeichen von Schwäche, dies jetzt zu tun. 

Es gibt auch Menschen, die ihre vermeintliche Identität stärken, indem sie sich klein machen. Wenn du zu diesen gehörst, halte damit inne und spüre, dass du ein Kind Gottes bist und genauso gut, begabt, schön und von Gott geliebt wie alle anderen.

Diese Empfänglichkeit wirkt besonders stark bei allen, die Planeten im Zeichen Fische stehen haben, insbesondere um die 20 Grad des Zeichens. Begegnungen heute können einerseits sehr schön sein, sehr verbindend und liebevoll, aber andererseits auch fordernd. Das sind dann solche, die dein Ego herauskitzeln wollen, um zu sehen, wo du innerlich stehst. Wie sehr bleibst du dann in der Liebe? Wie sehr bist du selbst der Mensch, den du gern treffen würdest?

Auch der Mond in Wassermann ist heute auf dem Weg ins Glück. 😉 Sprich: Er läuft auf Jupiter zu. Das ergibt den ganzen Tag über eine optimistische und bejahende Stimmung. Es fällt leichter, die positiven Dinge und Aspekt zu sehen, zuversichtlich nach vorne zu schauen, Pläne für die Zukunft zu schmieden, sich mit Hilfreichem zu verbinden und Unterstützendes zu erkennen.

Am Abend gegen 19 Uhr ist diese schöne Stimmung besonders stark. Vielleicht bekommst du jetzt besondere Erkenntnisse, liest oder siehst etwas, das dich innerlich aufrichtet, oder führst ein schönes Gespräch, das dich weiterbringt. Es ist auch eine wunderbare Tageszeit für persönliche Treffen und Internetzusammenkünfte.

Ich wünsche dir einen erhebenden Tag.
Sabine
🌟

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Liebe Sabine,
    ganz herzlichen Dank für diese wunderschöne Beschreibung des Tages,
    liebevolle Grüße, Martina

  2. Liebe Sabine,
    ganz herzlichen Dank für diese wunderschöne Beschreibung des Tages,
    Grüße voller Freude und Dankbarkeit schickt dir Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.