So, ihr Lieben, ich hatte es beim Jahresüberblick auf 2021 schon angekündigt: Im November erwarten uns immer mal wieder schwierige Aspektkonstellationen. Das wird also ein bewegter und spannender Monat nicht ohne Konfliktpotential.

Für den 10. November bahnen sich die Konstellationen jetzt schon an, und mancher wird sie schon spüren. Merkur und Mars stehen nah beieinander und treffen dann im Quadrat auf Saturn. Darin steckt viel Diskussionsenergie und die Gemüter könnten sich erhitzen. Ich schreibe dann am 10. November mehr dazu, wollte euch nur schon mal sensibilisieren.

Ich merke, dass hier und da Menschen gerade ein Stück verhärten und „dicht“ machen. Das ist gar nicht gut. Bleiben wir im Austausch, in Kontakt und offen. Wo Abgrenzung wichtig ist, darfst du diese natürlich ziehen. Aber graben wir keine tiefen Gräben, über die niemand mehr drüber kommt.

Der Mond ist heute Nacht ins Zeichen Steinbock gewechselt. Für den Montag heißt das, dass wir arbeitsam und zielorientiert die neue Woche antreten können. Der Mondverlauf ist heute auch fast ausnahmslos harmonisch, so dass du sicherlich in weiten Teilen gut gelaunt vorankommst.

Am schönsten ist die Morgenenergie, wenn der Mond auf Venus trifft und in einem entspannten Winkel zu Merkur steht. Das sind meist freundliche und offene Momente mit guten Gesprächen und positiven Nachrichten.

Auch mittags verbinden sich Mars und Mond auf angenehme Art. Das gibt Ansporn und weckt den Ehrgeiz, es wird etwas angekurbelt und in Gang gesetzt. Die Unternehmungslust und der Aktivitätsdrang wachsen noch ein Stück.

Ein emotional etwas verletzlicher Moment kommt am Spätnachmittag gegen 17 Uhr. Steh einfach zu dir, ohne andere abzuwerten. Wenn dir ein Fehlverhalten an dir selbst auffällt oder du etwas nicht richtig gemacht hast, gib es offen zu und gut is. Keine Selbstvorwürfe jetzt oder gar Schuldzuweisungen.

Für die Nachteulen bringt ein Mond-Uranus-Trigon gegen 23 Uhr nochmals einen kleinen Energieschub. Da kann mancher sogar noch eine neue Sache in Angriff nehmen (ich eher nicht 😉 ). 

Besonders passende Tätigkeiten für Steinbockmondtage sind: Behördenangelegenheiten und Amtliches, Arbeiten an der Baustruktur von etwas, Haushaltsplanung, Zuständigkeiten klären, Gespräche mit Vorgesetzten und Mitarbeitern, Erziehungsfragen, Nagel-, Huf- und Krallenpflege, die Arbeit mit Steinen, Mosaik, Kacheln und Fliesen.

Ich wünsche dir einen aktiven und erfolgreichen Montag!
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.