Der Stiermond begleitet uns heute noch durch den Tag. Das sorgt für einen guten Bezug zu körperlichen Bedürfnissen und den Anforderungen von allem, was lebt und wächst. An Stiermondtagen spürst du vielleicht stärker als sonst einen Versorgungsdrang, Interesse an deinem Garten, am Gemüsewachstum, an deinen Balkonpflanzen oder auch deinen kleinen und großen bepelzten und unbepelzten Mitbewohnern im Haus und drum herum.

Bei uns wohnt ein Spatzenpärchen mit seiner kleinen Familie unter dem Giebeldach. Vom Balkon aus kann ich beobachten, wie das Männchen oft auf der Regenrinne sitzt und kräftig piepsend die Stellung hält. Das Weibchen flattert rein und raus, immer mit Käfern und Würmchen im Schnabel. Damit die Kleinen auch groß und stark werden.

Der Mond geht heute durchgehend harmonische Verbindungen ein. Zunächst gegen 7 Uhr zu Neptun, was den Tagesstart ein wenig verlangsamen könnte. Noch einmal umdrehen und dann den Wecker überhören. 😉 

Der Nachmittag von 13 bis 18 Uhr wird durch ein Trigon zu Pluto und ein Sextil zu Mars kraftvoll gestärkt. Allerdings könnte hier auch der Widerstand nochmals spürbar werden, der in der Gegenüberstellung von Mars und Pluto liegt. Vielleicht ist es dir möglich, dich der Thematik – falls sie dich überhaupt betrifft – jetzt mit Ruhe und Besonnenheit anzunehmen. Vor allem wenn der erste Schreck von vor einigen Tagen überwunden ist. Für uns alle ist es eine Tageszeit, zu der wir uns stärken (lassen) können und selbst an Durchschlagskraft gewinnen. Also, lass dich nicht unterkriegen!

Für sportliche Aktivitäten oder körperliche Tätigkeiten, die mit Anstrengung verbunden sind, ist die Zeit gegen 16/17 Uhr am besten. Jetzt kannst du richtig Gas geben und viel schaffen. Vor allem Familiäres, Häusliches und auch Finanzielles lässt sich nun gut regeln, selbst, wenn es schwierig scheint.

Zwischen 18 und 21 Uhr ist eine sehr ruhige Zeit, in der du dir eine Pause gönnen könntest oder einfach etwas zu Ende bringst. Fang jetzt nichts Neues an. Der Mond wechselt gegen 21 Uhr in Zwillinge. Falls du noch länger wach bist, regt dies womöglich dein Interesse und deinen Kommunikationsbedarf wieder an. Du kannst die späten Stunden auch sehr gut zum Schreiben oder Werkeln an Website, Blog & Co. nutzen.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.