Heute ist kein besonders ereignisreicher Tag am Himmel. Der Waagemond bildet heute früh gegen 7 Uhr noch zwei Aspekte. Ein Quadrat zu Pluto und ein Trigon zum rückläufigen Merkur. Man merkt deutlich, dass Merkur jetzt im gebremsten Rückwärtslauf ist. Vieles wird zäher oder lässt sich gerade gar nicht klären. Das wird auch heute morgen spürbar sein durch den Mondkontakt. So richtig fluppen tut es nicht.

Der Mond läuft bis ca. 15 Uhr noch durch Waage, bildet in der Zeit aber keine Planetenverbindungen mehr. Insofern eignet sich die Zeit bis dahin am besten für die Aufarbeitung, das Abschließen, Nachholen oder Beenden von Tätigkeiten. Fang jetzt besser nichts ganz Neues an.

Am Nachmittag gewinnt dann der Skorpionmond Einfluss. Jetzt ist eine gute Zeit, um dich in etwas intensiv reinzuknien. Sie passt für gründliche Arbeit und um etwas aufzuräumen oder zu bereinigen. Zusammen mit dem rückläufigen Merkur bildet dies die richtigen Voraussetzungen, um sich auf etwas ganz und gar zu konzentrieren und Ablenkungen auszublenden.

Am Abend bildet der Mond einen Winkel zur Venus. Das ist schön für Kontakte oder zur Erledigung von finanziellen Angelegenheiten. Am späteren Abend wird es mit Saturn-Mond etwas stiller. Der Wunsch nach Rückzug wächst. 

Ich wünsche dir, dass du deine Aufgaben gut meisterst.
Alles Liebe für heute von
Sabine

🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.