Am Wochenende haben zwei schnelllaufende Planeten ihre Zeichen gewechselt: Die Sonne ist in Schütze eingetreten, Venus in Skorpion. Im Zeichen Waage steht nun kein Planet mehr, Venus und Merkur befinden sich beide in Skorpion.

Für persönliche Kontakte ist das eine schöne Energie. Da hat man einander wirklich etwas zu sagen und nimmt sich auch Zeit und hört dem anderen zu. Unter dieser Konstellation teilt man Vertrauliches und Intimes miteinander, zeigt etwas von seinem Innersten und vertraut auch mal jemandem ein Geheimnis an. Auch die Beziehung zu unseren lieben Heimgegangenen wird jetzt für eine Zeit lang stärker spürbar. Unsere Ahnen und die jenseitige Welt sind offener für uns und leichter zugänglich. 

Jedes Tierkreiszeichen freut sich, wenn die Sonne es durchläuft, wie jetzt aktuell die Schützen. Die Sonne erhellt und erwärmt förmlich die Herzen, bringt Lebensfreude und strahlende Momente mit sich. Und Venus beschert jedem Tierkreiszeichen Liebe, Aufmerksamkeit, Anerkennung, Zuwendung und zuweilen auch materielle Gaben. Damit werden nun in den kommenden Wochen die Skorpione beschenkt. Es lohnt sich, mal darauf zu achten, ob auch für dich bis vor Weihnachten so ein besonders schöner, warmherziger oder liebevoller Tag mit dabei ist!

Heute haben wir es mit einer sehr sanften Tagesenergie zu tun. Für einen Montag vielleicht etwas schwierig, denn sie trägt nicht so viel Tatkraft in sich. Der Mond steht in Fische und versetzt uns in eine „easy going“-Laune. Man hat unter dieser Konstellation nicht so viel Lust sich anzustrengen. Vor allem die Gedanken schweifen öfter ab. Heute ganz besonders, denn der Mond verbindet sich im Laufe des Tages in einem harmonischen Aspekt mit Merkur in Skorpion. Da gerät man leicht in unendliche „Apropos“, schweift hier hin und dort hin, macht dies oder das, aber kommt nicht so richtig zum Punkt.

Wenn der Mond gegen 16 Uhr dann auch noch Neptun erreicht, ist die Leichtigkeit des Seins perfekt. 😉 Erwarte in der Zeit nicht zu viel von dir und anderen. Es ist eher eine Zeit zum Loslassen, Vergessen, Träumen und Imaginieren, aber nicht zum Ziele erreichen. 

Wunderbar und magisch ist der Tag für künstlerisches, energetisches oder heilerisches Tun, für sanfte Therapien und seelische Unterstützung. Wenn etwas fließen darf, klappt es jetzt besser als wenn du es nach Plan versuchst. Fotografie und freie Malerei gelingen heute besonders gut.

Der frühe und auch späte Abend ist wunderschön für Innerlichkeit und Besinnung, Meditation, Musik hören oder selbst musizieren, Yoga, einen Spaziergang in der Natur, zum Kartenlegen, für eine Fantasiereise oder auch für kreative Beschäftigungen.

Ich wünsche dir einen sanften Wochenstart und danke dir wie immer sehr fürs Empfehlen der Planetentipps, wenn du sie magst.

Sabine
🍁

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.