Merkur in Fische und Mars in Zwillinge treten auf knapp 12 Grad beider Zeichen in ein Quadrat zueinander ein, das in der kommenden Nacht exakt wird. Das regt zum Austausch an und lässt auch Kommunikationshindernisse zum Vorschein kommen. Wenn es jetzt irgendwo klemmt, logistisch, vom Verständnis oder vom Fluss der Kommunikation, ist es die Gelegenheit, dies zu lösen.

Es ist mit Merkur in Fische gut möglich, dass etwas unklar, verloren, versteckt oder verborgen war. Irgendetwas hing vielleicht im Raum, ohne Anker, ohne Ziel. Oder es gab unausgesprochene Wünsche und Erwartungen. Oder Unentschlossenheit in einer Angelegenheit. Was es auch sei, das da ziellos treibt, Mars kann es heute einfangen, herausfischen und zur Sprache bringen.

Das geht nicht immer reibungslos vonstatten, aber wir haben es nicht mit harten Fronten zu tun. Fische und Zwillinge sind als bewegliche Zeichen beide anpassungsfähig und flexibel. Da wird man sich schon einig. Wichtiger ist eher, dass man sich nicht (noch mehr) verwirren lässt, verquatscht, vergaloppiert oder verzettelt. Die gute Nachricht: Es wird ein abwechslungsreicher, lebendiger Tag. 🙂

Der Mond steht noch in Krebs und bildet am Morgen ein Trigon zu Neptun. Das ist ein ruhiger Start in den Tag, eher verschlafen als dynamisch. Vielleicht hilft ein Kaffee oder ein Tee. 😉 Wenn du früh wach bist, ist es eine schöne Stimmung, um zu meditieren oder einfach nur gedankenlos da zu sitzen oder herum zu schlurfen. In dieser Zeit kann das Nachtbewusstsein langsam in das Tagesbewusstsein hinüber gleiten und sich dein Unbewusstes mit dem verbinden, was es empfangen will und soll.

Die Krebsmondstimmung begleitet uns noch und verstärkt sich am Nachmittag dank einer Gegenüberstellung von Mond zu Pluto. Jetzt können intensive Gefühle auftauchen oder wir erleben einen besonders „dichten“ Moment. Das kann sich aus dem Tagesgeschehen speisen, aber auch aus Erinnerungen und alten Gedanken und Gefühlen, die auftauchen. Es kommt auch der Wunsch nach Nähe zu besonders vertrauten Menschen und Wesen auf, nach Geborgenheit und Familiarität. Der Abend ist ein sanfter Ausklang dieser Stimmung. Nutze ihn am besten für Privates und ganz Persönliches.

Ich wünsche dir einen schönen Dienstag,
Sabine
🧡

Sehen wir uns am Donnerstag im Webinar zu den Uranus-Transiten? https://www.sofengo.de/w/381812

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.