Der heutige Planetentipp ist mir besonders wichtig. Wir gehen durch sehr entscheidende Tage und es ist nötig, dass wir alle wissen, wie sehr unsere innere Ausrichtung nun zählt.

Um es vorwegzunehmen: Wir haben heute um 18.30 Uhr Neumond auf 12 Grad Fische in der Nähe von Jupiter. In Fische finden wir viel Friedens-, aber auch viel Täuschungsenergie. Wir sollten uns gewahr sein, dass uns derzeit eine Menge falscher Bilder medial vorgegaukelt werden. 

Denn im Hintergrund bahnen sich andere Dinge an. Venus und Mars kommen morgen auf knapp 28 Grad mit Pluto in Steinbock zusammen. Pluto berührt derzeit die Sonne von einem alten Deutschlandhoroskop, das ich – zusammen mit aktuellen Horoskopen – immer noch nutze. Unter der aktuellen Konstellation wird manipulativ (Pluto) Hetze betrieben. Mars, der persönliche Krieger, und Pluto, die Kraft der Massenbewegung, versuchen, über friedfertige Kräfte zu dominieren. Zugleich stehen Mars und Pluto auch für Energie, vor allem solche, die unterirdisch geleitet wird. 

Deutschland kommt ab jetzt in eine ganz entscheidende Zeit, die energetisch ein Echo des zweiten Weltkrieges und von den Jahren davor ist. Damals stand Pluto genau gegenüber von seiner jetzigen Position, also genau gegenüber von der Sonne des alten Deutschlandshoroskops, auf das ich mich berufe. Uranus und die Mondknotenachse standen – wie heute – in Stier und Neptun stand ebenfalls seiner eigenen heutigen Position gradgenau gegenüber.

Ein astrologisches Echo einer historischen Zeit bedeutet nicht, dass das Gleiche wieder geschieht. Im Gegenteil! Es ist die Möglichkeit, Vergangenes besser zu machen, Altes aufzudecken, zu verarbeiten und zu heilen. Doch ganz offenbar möchte man uns in altes Fahrwasser drängen, in das Gefühl von Krieg, in künstlich erzeugten Mangel, künstlich erzeugte Teuerung und vieles anderes mehr.

Wie viel Täuschung und Manipulation damals mit im Spiel war, können wir nur erahnen. Heute ist es eindeutig, wie auf der einen Seite gehetzt und manipuliert wird, und dies auf der anderen Seite mit falschen Bildern und falschen Motiven unterstützt wird. Ich kann nur jeden davor warnen, alles einfach ungefiltert zu glauben, was dir da medial großspurig, laut und grell aufgetischt wird. Im Hintergrund geht es meist um etwas anderes als das, was vorgeschoben wird.

Es gibt die Kräfte des Bösen und des Guten in der Welt. Wer das nicht erkennt oder sich davor verschließt, ist leichte Beute. Welche Kräfte wir nun geistig unterstützen, liegt an uns. Wer auf die nächste Angstmaschinerie hereinfällt, unterstützt nicht das Gute. Wer selbst in Hassgedanken oder Abneigung abgleitet, ebenfalls nicht. 

Deutschland tritt nun in ein bis zwei entscheidende Jahre ein. Und wer ist Deutschland? Alle deutschen Bürger, nicht nur einige. Wir prägen das Kommende entscheidend mit, durch unsere Haltung, unsere Gedanken, unsere Wünsche und Gebete. Durch die Wahl, wen wir unterstützen und wen nicht. Durch die Wahl, welchen Botschaften wir glauben und welchen nicht.

Ich kann jeden nur einladen, in den nächsten Tagen wachsam zu sein, wohin deine Gedanken gehen und worauf du dich innerlich ausrichtest und konzentrierst. Ich empfehle inneren Frieden, Liebe und Verbundenheit. 🙂 Die wichtigen Tageskonstellationen von heute sind Merkur in Konjunktion zu Saturn auf 19 Grad Wassermann sowie der Neumond auf 12 Grad Fische.

Mit Merkur-Saturn haben Worte heute viel Gewicht und Autorität. Schriftliches wird nun für lange Zeit festgehalten. Es ist eine Vertragskonstellation, bei der Abmachungen besonders verbindlich sind. Du kannst jetzt Offizielles und Amtliches regeln, Dokumente beglaubigen oder dir Wichtiges bescheinigen lassen. Amtsinhaber und hierarchisch oben stehende Personen erzählen jetzt nichts, sie verkünden und deklamieren nun. Diese Konstellation gilt den ganzen Tag und klingt dann mit ihrem Höhepunkt um 7.30 Uhr wieder ab.

Der Neumond in Fische in der Nähe von Jupiter lädt zur Meditation ein. Er wird um 18.30 Uhr exakt. Um 22.30 Uhr trifft der Mond auf Jupiter. Die Zeit zwischen 18.30 Uhr und 22.30 Uhr ist also ideal für jede Art von Meditation, innere Besinnung, Gottverbindung, Gebet und für die Aufnahme und Verbreitung von liebenden Schwingungen. Ich für mich kann es mir schon seit längerem nicht mehr leisten, diese innere Arbeit nicht zu tun. Wer dies regelmäßig mit mir zusammen tun will, ist herzlich willkommen: https://www.sofengo.de/w/402272

Einen friedvollen Tag wünscht dir
Sabine
🙏

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

21 Kommentare

  1. Liebe Sabine, ja genau so empfinde ich auch. Ich muss auch aufpassen, mich nicht in diesen Strudel einzuklinken. Danke für deine hilfreichen Worte.
    Sei herzlich umarmt.

    1. Liebe Gabriele,
      ja, pass gut auf dich auf.
      Eine liebe Umarmung zurück von
      Sabine

  2. Vielen lieben Dank für deine Worte. Ich kann nur sagen das ich ganz bei deinen geschriebenen Worten bin
    Elke

    1. Liebe Elke,
      ich danke dir sehr für dein Feedback!
      Herzlichst,
      Sabine

  3. …danke,dein heutiger Kommentar, ist besonders wichtig..gerade weil sich wieder so ,,Ausgrenzungen” entwickeln…und es ist nicht schleichend,sondern sehr massiv…hab auch Liebe und Frieden bei dir..☮☮

    1. Liebe Heike,
      ich drück dich mal auf die Ferne!
      Alles Liebe für dich von
      Sabine

  4. Guten Morgen liebe Sabine, herzlichen Dank für deine weise Vorrausschau. Aufmerksamkeit, Wachsamkeit, innere Haltung und die Macht unserer Gedanken. Wie eindrucksvoll und wie wahr !!! Ich danke für deine Bekräftigung dafür. Jeder einzelne zählt und ist wichtig. Gebete sind wichtig und sehr hilfreich. Wünsche uns allen Kraft, Mut und liebevolle Gedanken. ❤ liche Grüße

  5. Vielen herzlichen Dank liebe Sabine, nur mit göttlicher Kraft kann es zu einer guten Entwicklung dieser Tage kommen. Spannend wie die Kreise sich schließen, Altes immer wieder kehrt und neu gelebt werden will. Mögen viele Menschen dieses Wissen erfahren. Mit Gottes Hilfe gelenkt.

  6. Danke Dir liebe Sabine für diese Worte <3 Sie stimmen sehr
    nachdenklich und das soll auch so sein! Es wäre wunderbar, wenn sich
    ganz viele Menschen in Liebe und Frieden verbinden und dies abgeben an die geistige Welt. Ich selbst mache es täglich. Aber gemeinsam sind wir stark und die Liebe gewinnt <3

    1. Ich danke dir für deinen Kommentar, liebe Margret und grüße dich herzlich,
      Sabine

  7. Liebe Sabine, danke für deine aufrüttelnden Worte. Toll hast du die momentane Situation beschrieben. Ich hoffe, dass immer mehr Menschen die Manipulation der Medien erkennen. Ich wünsche dir einen schönen Neumond und weiterhin viel Kraft und Vertrauen in den göttlichen Plan. Ja, ich weiss ja, dass du das hast. Liebe Grüsse, Gisela

    1. Herzlichen Dank, für deinen Kommentar, liebe Gisela!
      Eine Umarmung für dich aus der Ferne von
      Sabine

  8. Du bist ein Geschenk für die Welt, liebe Sabine! Danke deine Worte berühren mich und sorgen für noch mehr KLARHEIT! Ich habe mich was das Thema betrifft, gleich rausgezogen, da mir das alles bis zum Himmel stinkt. Vertraue auf meine Intution. Dazu diese Schwere im Kollektiv. Für mich als hochsensible schwer auszuhalten. Ich Fange heute mit dem Fasten an und kehre somit der Welt den Rücken und kümmere mich um MICH und freue mich weiterhin auf deine Planetentipps.
    Hab´s fein. Nicole

  9. Ich möchte hier mal leise eine kritische Stimme erheben. Für mich lässt der heutige Planetentipp viel Interpretationsspielraum und ich vermisse klare Worte (vermutlich auch eine Folge von dem beschriebenen Einfluss Neptuns ). Auch wenn ich mich hier in all der Einhelligkeit unbeliebt mache, möchte ich sagen dürfen: Ein Diktator versucht, eine Demokratie zu annektieren. Da scheint mir doch das “Gut und Böse” klar zuzuordnen zu sein. Ist das zweifelsfrei anerkannt, kann man über viele Nuancen und Folgen spekulieren und diskutieren, achtsam sein und mitfühlend. Aber soviel Klarheit muss sein.

  10. Liebe Sabine,
    ganz herzlichen Dank!
    Man kann es sich nicht oft genug bewusst machen, wie wichtig es ist, was wir denken …
    Liebe Grüße von der Ostsee

  11. Liebe Sabine, ganz großen Dank für diese Ausführungen. Ja, die aktuelle Zeitenenergie ist sehr fragile. Jeder Gedanke an Frieden und Mitgefühl ist hilfreich. In den gegenseitigen Dialog gehen, ohne zu verurteilen. Ich bete um die richtigen Schritte für die Menschheit. Liebe Grüße Annette

  12. Liebe Sabine,
    Danke für deine Begleitung in dieser zerrissenen, zwiespältigen, manchmal schwer zu ertragenden Zeit. Die Manipulation habe ich vermutet, und versuche es immer wieder, leise meine Mitmenschen daran zu erinnern – die Kamera ist ein Mittel, um künstliche Welten zu erschaffen, da sie nur einen kleinen Ausschnitt abbildet. Und wenn die Wertung von Ereignissen so stark schon von den Medien vorgenommen wird, dann stimmt daran etwas nicht, dann will verhindert werden, sich ein “eigenes Bild” zu machen… Medium kommt von “vermitteln” und nicht von “erklären”. Aber genauso gut könnte man das im Wald rufen, es kommt leider nicht an…

    1000 Dank und viele Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.