Merkurs Stillstand in der Nähe zu Pluto macht die kommenden Tage zu idealen Tagen, um noch den letzten bestehenden Missverständnissen, Kommunikationsstörungen, Lieferproblemen oder technischen Schwierigkeiten auf den Grund zu gehen. Es lohnt sich, jetzt hier ganz genau nachzuforschen und den Hintergrund in Erfahrung zu bringen. Das ist auch für die Zukunft wichtig, selbst wenn du mit dem Menschen, der Firma, dem Produkt etc. nicht mehr viel zu tun haben wirst.

In den meisten Fällen gibt es in solchen Zusammenhängen auch weiterhin enge Verknüpfungen in der Zukunft. Und da sollte nichts zwischen dir und anderen stehen, auch nicht unterschwellig. Genaues Hinschauen ist angesagt, Analyse und unterstützende, wohlwollende und ehrliche Kommunikation.

Der Tag startet noch mit Wassermann-Mond, der sich am Vormittag im Quadrat zur Mondknotenachse befindet. Das verleiht dem Tageslauf manchmal eine neue Wendung. Vorher dachte man noch, es laufe so, dann ist auf einmal alles hinfällig und ganz anders. Es kann auch zu verblüffenden Kontakten oder Begegnungen kommen.

Gegen Mittag wechselt die Tagesstimmung und der Mond läuft ins Zeichen Fische ein. Wir werden wieder mehr auf unser Gefühl aufmerksam, bekommen sensiblere Antennen und nehmen vieles um uns herum intuitiv wahr.

Das ist eine schöne Atmosphäre, wenn etwas entspannt und stressfrei ablaufen soll. Man kann sich jetzt gut aufeinander abstimmen oder auch auf eine Situation einstellen. Wir reagieren flexibler als gewöhnlich und nehmen vieles auch gelassener. Manches, was uns sonst ärgern würde, prallt einfach an uns ab.

Der Mond bleibt den ganzen restlichen Tag unbehelligt in dieser Energie, so dass wir die schöne Schwingung spüren und genießen können. Er läuft langsam auf Jupiter zu, den er aber erst nach Mitternacht erreichen wird. Das verstärkt das Gefühl von Wohlwollen und mit den Dingen im Einklang und im Fluss zu sein.

Versuche heute mal, mehr auf dein Inneres zu hören und den Ort in dir zu finden, an dem Frieden herrscht. Das geht natürlich nur, wenn du keine Gedanken- und Gefühlsstürme durchlebst. Heute können Botschaften oder Bilder aus deinem Innersten zu dir aufsteigen, sich Träume entschlüsseln, Ängste auflösen und den Weg für mehr Liebe und Verständnis freimachen.

Unter Fischemond gelingt es uns oft am besten, uns in andere einzufühlen, sie besser zu verstehen und damit auch manche Unstimmigkeit loslassen zu können. Dass es gerade uns getroffen hatte, war nicht immer persönlich gemeint. 

Fischemond hilft dabei, diese liebevolle, bedingungslose Annahme für jedermann zu empfinden, die wir eigentlich immer gern hätten. Bei mitfühlenden Seelen entfacht dieser Mond auch die Hilfsbereitschaft und bei den Künstlern unter uns weckt er die Inspiration und lässt kreative Innenwelten entstehen. Und zu guter Letzt gibt es nichts Schöneres, als bei Fischemond ein warmes Bad bei Kerzenschein zu nehmen. 😊

Euch allen einen wundervollen Mittwoch.
Sabine
🙏

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.