Heute bestimmen der Neumond in Steinbock und ein Mars-Saturn-Quadrat im Wesentlichen das Geschehen.

Mars in Stier steht im Quadrat zu Saturn in Wassermann. Dies ist der Vorläufer des nahenden ersten Saturn-Uranus-Quadrats (von dreien in diesem Jahr) am Wochenende. Alle, die meinen Jahresausblick per Webinar oder Video gesehen haben, oder die bei Planetentipps Plus sind, wissen das bereits oder erfahren gerade mehr dazu: Ende Januar und auch der Februar werden mit die bewegtesten und heftigsten Monate des Jahres.

Davon verspüren wir heute womöglich schon erste Anklänge. Mars in Stier befasst sich mit der Verteidigung des persönlichen Territoriums. Hier werden womöglich Angriffe gegen Werte, Besitz, Substanz, Geld und Körper abgewehrt oder begangen. Das Quadrat zu Saturn sucht nach Sicherheit und findet Grenzen. Der Aspekt findet auf 3 Grad statt.

Grundsätzlich verheißt ein Tag mit Mars-Saturn-Quadrat Schwierigkeiten in der Durchführung spontaner Aktivitäten. Es soll schnell gehen, doch der Handlungsspielraum ist begrenzt. Die Grenzsetzung erfolgt oft durch die Umstände, durch Autoritäten, Überprüfungen oder besonders starre Strukturen bzw. Personen. Zu hohe Sicherheitsvorkehrungen könnten heute dem Erfolg im Wege stehen. Man mauert sich quasi versehentlich selbst ein. 

Mit Saturn in Wassermann sind gerade auch das Internet oder Datenströme eine mögliche Ursache von Problemen. Insofern ist heute Geduld angesagt. 😉 Es wird nicht alles klappen oder gar schnell gehen. Manch einer hat eine Hürde zu überwinden oder muss sich sehr anstrengen und ins Zeug legen. Es ist teilweise schwer. Doch die Belohnung für die Mühen des Durchhaltens ist dann am Ende auch sehr groß!

Auch der Mond durchläuft heute nicht ganz leichtes Terrain. Die Neumondkonstellation am frühen Morgen ermöglicht dir allerdings, jetzt etwas Konstruktives zu beginnen. Da der Mond auch am Morgen mit Pluto zusammentrifft, kannst du gleich auch etwas Altes hinter dir lassen. Bis ca. 18 Uhr haben wir Steinbockmond. Dies zeigt, dass solide Arbeit am ehesten gefragt ist. Wir achten auf Klarheit und Ordnung und wünschen uns etwas Haltbares und Langfristiges.

Besonders gut ist diese Energie für Bauvorhaben, Arbeiten mit Holz oder Stein sowie für die Beschäftigung mit der Natur. Vielfach werden jetzt auch behördliche Angelegenheiten geklärt oder du befasst dich mit beruflichen Fragen, die Gespräche mit Vorgesetzten nötig machen.

Die Gefühlslage ist an diesem Tag eher nüchtern, ernst und bedächtig. Auch wenn der Mond am frühen Abend ins Zeichen Wassermann wechselt, ändert sich das zunächst nicht wesentlich. Denn er läuft direkt auf Saturn zu und damit auch in das Quadrat zu Mars. Die Konstellation, die ich eingangs beschrieben habe, wird so auch emotional nochmals ausgelöst. Da gibt es bis in den Abend noch etwas zum Kniffeln.

Ich wünsche uns allen für heute einen guten Umgang mit der Materie und ihren Herausforderungen und dass wir diese geduldig meistern!

Alles Liebe von
Sabine
🧡

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

Das Video zum Jahresausblick: https://www.sofengo.de/w/377480

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.