Merkur hat nun seinen Rückwärtsgang eingelegt und bewegt sich gerade im Schneckentempo. Er steht bis morgen noch auf 8 Grad Waage. Erst ab dem 14. September verlässt er diesen Grad und rückt auf 7 Grad zurück. Die Zeitperiode des rückläufigen Merkurs ist günstig, um etwas zu beenden, was nicht mehr zu dir passt. So fallen zuweilen Kündigungen in diese Phase. 

Das Zeichen Waage hat einen besonderen Bezug zu partnerschaftlichen Themen. Vielleicht stehen nun wichtige Gespräche an, die du schon lange vor dir her schiebst. Und natürlich könnten gemeinsame Projekte, die seit längerem auf ihre Verwirklichung warten, jetzt ihre erneute Chance haben.

Anstoß zu einer Veränderung brachte gestern ein Trigon zwischen Sonne und Uranus, das heute noch etwas nachwirkt. Der Mond hat zudem in Widder gewechselt und lässt uns kraftvoll in die Woche starten. Besonders spürbar ist die Widderenergie am frühen Morgen, wo Mars zusätzlich ein Sextil zum Mond bildet. Das motiviert und gibt dir Schubkraft für den Tag.

Um 11 Uhr verbindet der Mond sich mit Chiron und später gegen 14 Uhr dann mit Lilith. Jetzt könnten Konflikte auf den Tisch kommen oder sich etwas schwierigere Themen emotional bemerkbar machen. Der Abend bringt dank eines Mond-Saturn-Sextils um 19.30 Uhr wieder ruhigeres Fahrwasser mit sich, wo sich Dinge gut regeln lassen. 

Insgesamt lässt sich heute vieles erledigen, du kannst dich gut überwinden und zu etwas motivieren, Ängste ablegen und spontan einem Impuls folgen, selbst wenn du das sonst nicht tun würdest. 

Dies ist ein guter Tag, um dir in einer Angelegenheit Gehör zu verschaffen, dich klar zu äußeren, etwas direkt und ohne Umschweife zu sagen, dich für etwas zu engagieren oder auch die Initiative in einer Sache zu ergreifen. 

Ich wünsche dir einen beherzten Montag!
Sabine
💛

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.