Der Mond befindet sich seit heute Nacht in einem viele Planeten umfassenden Trigon. Heute Nacht stand er in Konjunktion zu Lilith. Da Lilith sich gerade einer Opposition zu Pluto nähert, ist das derzeit eine wichtige Konstellation, die trotz der vielen Trigone oft nicht leicht zu bewältigen ist.

Den Fokuspunkt bilden Familienthemen, oft vor allem rund um die Mütter und ihre Kinder, wo nun starke Umbruchprozesse stattfinden können. Meist hat es sich schon über längere Zeit entwickelt und angebahnt und kommt nicht plötzlich. Vieles hat daher derzeit zu tun mit der richtigen Fürsorge, Pflege, guter Versorgung, Essen, Kochen sowie Heim und Wohnen. Da stellen sich nun wichtige Fragen, vor allem bei Menschen, die auf 25 bis 27 Grad Krebs, Steinbock, Widder oder Waage Planeten oder Achsen (wie der Aszendent und Deszendent) im Horoskop besetzt haben.

Diese nahende Opposition wird aktuell von vielen Trigonen eingerahmt, was die Thematik meist akuter werden lässt. Durch Pluto und Liliths Beteiligung sowie die vielen Skorpionplaneten geht es auch um Abschiede und Loslassen von alten Lebensumständen und zuweilen auch geliebten Wesen.

Der Mond hat gerade Merkur in Skorpion ausgelöst und nun folgt Pluto direkt auf dem Fuße. Insofern könnte es schon am Vormittag wichtige Nachrichten geben, die dich tief berühren oder intensiv beschäftigen. Merkur und Pluto bilden auch einen Aspekt, der in der kommenden Nacht genau wird. Das sind immer Themen, die unter die Haut gehen und wo wir uns einer veränderten Situation oder Schwierigkeit anpassen müssen.

Durch sieben Planeten in den Wasserzeichen plus dem absteigenden Mondknoten überwiegen gerade die Gefühlskräfte massiv. Wir lassen uns in solchen Phasen sehr leicht von unseren Ängsten und alten – vielleicht sogar schlechten – Erfahrungen leiten, was uns natürlich nicht in eine glücklichere Zukunft führt. Es ist daher aktuell ganz wichtig, innerlich immer ein wenig auf Abstand zu gehen und nicht in Gefühlsdramen einzutauchen.

Am späteren Vormittag kommt der Mond in Trigone zu Venus und Jupiter, was unter unbelasteten Umständen einfach nur eine wunderschöne gefühlvolle Zeit und herzliche Verbindung zu anderen Menschen ist. Wer sich gerade mit Schwierigkeiten zu befassen hat, kann diese Tagesphase nutzen, um Kraft zu tanken, sich positiven Input von lieben Mitmenschen zu holen und aufzuatmen.

Die Skorpionsonne und der Fischeneptun nähern sich ebenfalls einem Trigon auf 22 Grad an, welches auch morgen ganz früh exakt wird. Dies sorgt positiv für Einfühlsamkeit, künstlerische Inspiration, Hilfsbereitschaft und Selbstlosigkeit. Eine sehr mitmenschliche Konstellation, die das Gute und Schöne in uns zum Vorschein bringt, uns feinfühliger macht und zu Spiritualität, Glauben und Gebet führen kann. Da aber auch diese beiden Planeten im Kontakt zu Lilith und Pluto stehen, können auch Benebelung, Trägheit, Opfertum, Narkotisierung und Täuschung zu Tage treten. 

Unter dieser Konstellation wird für unseren Geist auf die Pausentaste gedrückt. Wir haben keinen klaren Durchblick. Wir fühlen uns dann unfähig zu handeln und ergeben uns als Opfer in die unglücklichen Umstände. Entscheidungen fallen dann schwer und wir wollen lieber von außen gerettet werden. Das ist natürlich die weniger hilfreiche Variante.

Wir haben derzeit fast alle Planeten am Ende des Zeichens stehen, zwischen 22 und 28 Grad. Dazu gehören: Sonne, Merkur, Venus, Pluto, Neptun, Jupiter, Mars und Lilith. Durch Neptun ist das aktuelle Mars-Neptun-Quadrat mit der Pluto-Lilith-Opposition verbunden (zu der Neptun im Trigon steht). Wir bekommen daher am Himmel gerade ein Gesamtkonzert zu hören, wo nur Saturn, Uranus und Chiron nicht so intensiv mitspielen. Das erklärt, warum in den kommenden Tagen und Wochen bei vielen recht viel los sein kann.

Der Mond wechselt am Nachmittag in Löwe und geht dort keine Aspekte ein. Das bringt gefühlsmäßig Erleichterung und richtet den Fokus auf Lebensfreude, spielerisches Tun und lebendigen Ausdruck.

Kommt alle gut und beschützt in die neue Woche!
Sabine
❤️

© Text Sabine Bends, Foto Adobe Stock

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-online-lernen.de

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Guten Morgen Sabine
    Danke dir für die Inputs. Es ist wirklich einiges los….
    Herzlichen Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert