Das gestern bereits erwähnte Merkur-Chiron-Quadrat, das manchmal für kurzfristige Kommunikationshindernisse aber auch für deren Auflösung sorgen kann, wird schon um 6 Uhr früh exakt. Es wird allerdings später zwischen 13 und 14 Uhr nochmals durch Mondaspekte zu Chiron und Merkur aufgegriffen. 

In dieser Zeit könnte es zu Terminverschiebungen, verpassten Gelegenheiten oder anderen Unpässlichkeiten kommen. Es ist ein guter Zeitpunkt für eine Mittagspause in aller Ruhe, vielleicht sogar Zurückgezogenheit. Durch die Beteiligung von Krebs (Merkur) und Steinbock (Mond) können es auch familiäre oder berufliche Themen sein, die für einen heiklen Moment sorgen. 

Vielleicht appelliert auch jemand oder etwas an dein Verantwortungsgefühl. Zuweilen möchte man dir auch Schuldgefühle einreden; manchmal sogar du selbst. Das ist sicherlich nicht gerechtfertigt, darum steh ruhig auch zu deinen Bedürfnissen. Schnell rutscht man jetzt auch in die Rolle des (ungebetenen) Helfers oder Retters.

Der heutige Tag hat trotz Steinbockmond eine starke emotionale Ladung, da es auf Vollmond zugeht. Ein Venus-Saturn-Trigon verleiht uns genügend Stabilität, um die innere Aufruhr, die zuweilen mit Vollmond einhergeht, auszugleichen. 

Auf der Krebs-Steinbock-Achse, wo der heutige Vollmond stattfindet, geht es vielfach um Versorgung, Familiäres, den Drahtseilakt zwischen Beruf und Privatleben, Zugehörigkeit, den richtigen (Wohn)Ort, Verantwortung, Fürsorge und Bedürfnisse. Der Steinbockmond stellt Persönliches oft zugunsten gesellschaftlicher oder familiärer Belangen zurück. Und das kann problematisch werden. Doch auch überbordende Emotionen oder häusliche Anforderungen können bei diesem Vollmond eine Herausforderung sein.

Ab dem Nachmittag zeichnet es sich mehr und mehr ab, worum es für dich derzeit womöglich geht. Ein Mond-Uranus-Trigon zwischen 15 und 16 Uhr kann Überraschendes mit sich bringen. Der Vollmond selbst wird um 20.37 Uhr heute Abend exakt. Wir bekommen also vom Sonnenuntergang an einen runden, vollen Mond zu sehen, der uns womöglich etwas wach hält. 😉

Sehr beruhigenden Einfluss hat heute der Aufenthalt an einem See oder Gewässer, ein wenig Zeit für dich allein sowie das Hineinspüren in dich. Mach dich von übermäßigen äußeren Anforderungen und Erwartungen frei und folge deiner Intuition!

Ich wünsche euch allen einen ausgewogenen Vollmondtag.
Sabine
💙

© Text Sabine Bends, Foto pixabay

www.planetentipps.de
www.astrologie-koeln.de
www.astrologie-ausbildung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.