Vollmond am Morgen des 25. Mai 2013

Vollmond am Morgen des 25. Mai 2013

Der Vollmond auf der Achse Zwillinge-Schütze findet heute im exakten Quadrat zu Neptun in Fische statt. Eine Venus-Merkur-Konjunktion in Zwillinge begleitet die Zwillinge-Sonne, und Jupiter gibt auch ein strahlendes Lächeln dazu. Die Energie ist in hohem Maße beweglich und luftig. Die flatternde Leichtigkeit ist nicht nur in der Natur, sondern auch in uns selbst spürbar. Etwas von dir möchte jetzt ausfliegen und die Welt entdecken, sich in den Weiten der Natur oder anderer Welten frei und unbeschwert bewegen. Kontakte sind jetzt besonders grenzenlos und überschreiten Hindernisse von Sprache und Entfernung, Glauben und Ansichten, von Zeit und Raum. Wir alle finden in uns jetzt irgendwo den Wunsch nach Verbindung und nach Inspiration durch Andersartigkeit. Die Bereitschaft zur Begegnung und zum Verständnis, auch des Fremdartigen und Ungewohnten, ist jetzt größer als sonst. Read the rest of this entry

Neumond mit Sonnenfinsternis am 10. Mai 2013

Neumond mit Sonnenfinsternis am 10. Mai 2013

Der heutige Neumond findet direkt neben Merkur und der Mondknotenachse statt. Ganz nah dabei stehen auch Mars und Venus. Wer astrologisch und astronomisch bewandert ist, weiß: Neumond auf der Mondknotenachse bedeutet – wir erleben eine Sonnenfinsternis. Wir, das sind in dem Fall allerdings die Australier. Sie werden heute eine ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen bekommen, also eine zum größten Teil vom Mond bedeckte Sonne.

Ich bin immer wieder voller Staunen darüber, dass der Schöpfer des Himmels und der Erde zwei so unterschiedlich große Himmelskörper wie Sonne und Mond geschaffen hat, die aufgrund ihrer ebenso unterschiedlichen Entfernungen von der Erde von hier aus gleich groß aussehen, so dass sie einander verdecken können! Ist das nicht ein göttliches Wunder? Read the rest of this entry

25. April 2013 – Vollmond mit Saturn

25. April 2013 – Vollmond mit Saturn

Wenn heute Abend Sonne und Mond einander gegenüberstehen, auf 5 Grad Stier und Skorpion, dann ist auch Saturn nicht fern. Auf 8 Grad Skorpion hält Saturn Wache und wartet nur auf die Stunde seines Einsatzes. Der große Prüfer braucht nämlich für den richtigen Zeitpunkt die Verstärkung seiner schnelleren Kollegen am Himmel. Und diese Verstärkung kommt genau jetzt, zu Vollmond. Genauer gesagt: Sie beginnt jetzt. Denn Mars und Merkur werden sich in der ersten Maiwoche auch noch dazugesellen, und nacheinander nehmen die Sonne, Mars und Merkur ihren Platz gegenüber von Saturn ein.

In dieser Zeit werden wir uns mit den Konsequenzen unseres Handelns der Vergangenheit konfrontiert sehen. Wir spüren, was es bedeutet, ganz die Verantwortung für uns selbst zu übernehmen. Das kann sich auf verschiedensten Lebensbühnen abspielen, doch immer schwingen dabei die Themen mit, um die es auf der Achse Stier-Skorpion schwerpunktmäßig geht: Werte, Ressourcen, Finanzen, Selbstwert, Vorstellungen und Abhängigkeiten. Read the rest of this entry

Merkur in Widder

Merkur in Widder

Ab heute wechselt Merkur, der Planet der Kommunikation, in das Zeichen Widder. Es wird merklich eine etwas andere Tonart angeschlagen. Im Zeichen Fische war die Färbung unserer Kommunikation rücksichtsvoll und einfühlsam, jetzt kommt die Stunde für auch das ein oder andere deutliche Wort.

Es geht vor allem darum, dir selbst treu zu sein und nichts zu sagen oder keine Abmachung einzugehen, die dir nicht wirklich entspricht. Deine eigene Wahrheit klar zu artikulieren kann, muss aber nicht weh tun. Selbst schmerzlich gefühlte Worte können heilsam sein, wenn sie mit der rechten inneren Haltung gesprochen werden. Prüfe daher deine Motive genau. Wenn sie “rein” sind, also es dir wirklich um eine tief gefühlte Wahrheit geht, dein Anliegen dir am Herzen liegt und es zu deinem eigenen Wohl oder dem anderer dient, dürfen deine Worte klar und eindeutig sein. Sie werden verstanden, weil das Motiv dahinter fühlbar ist. Read the rest of this entry

Das Leben ist immer auf deiner Seite

Das Leben ist immer auf deiner Seite

“Das Leben ist immer auf deiner Seite.
Und genauso die Planeten.
Das Leben will das, was du für dich willst.
Und es zeigt dir beharrlich die Wege dorthin.
Und genauso die Planeten.
Das Leben führt dich, wenn du es lässt.
Das Leben zeigt dir den Weg,
wenn du selbst ihn nicht versperrst.
Geh dem Leben aus dem Weg
und es wird dir den Weg ins Leben weisen.”

Heute möchte ich dich einladen, die Planetentipps auch auf facebook zu besuchen. Unter “Planetentipps” findest du sie. Dort mache ich auch ab sofort häufiger kurze Tageseinträge zum aktuellen Mondstand, die ich hier nicht poste. Schau doch mal rein! Für heute findest du dort auch einen Tageseintrag. Und falls du Lust auf einen Monatsausblick für die nächste Mondrunde hast: Am Neumond, den 10. April treffen wir uns wieder im Webinar und schauen uns an, was die Planeten für uns in den kommenden Wochen bereit halten!

Die nächsten Webinare

Neptun & die Sehnsucht nach Erlösung – Teil 2 am 8. April
Neumondausblick am 10. April

Alles Liebe dir von
Sabine

P.S. Für das heutige Foto danke ich meiner Freundin Gabi ganz herzlich! 🙂

Ostern 2013

Ostern 2013

Ostern – Planetenversammlung auf 10 bis 12 Grad

An Ostern stehen bis zu sechs Planeten auf ca. 11 Grad eines Zeichens. Alle sind insofern durch irgendeine Art von Aspekt – Winkelbeziehung – miteinander verbunden. Als ich diese Planeten betrachtete, um über sie zu schreiben, stiegen immer wieder Bilder vor meinem inneren Auge auf. Eigentlich wollte ich etwas anderes schreiben, also wischte ich die Bilder weg und wartete auf die passenden Worte. Doch die kamen einfach nicht, statt dessen immer wieder die gleiche Bilder. Also beschrieb ich die Bilder kurz, um sie aus dem Kopf zu bekommen, und legte alles weg.

Später holte ich die Unterlagen wieder hervor und erkannte Zusammenhänge zu der jeweiligen Planetenstellung. Das veranlasste mich, die Kurzbeschreibungen ein wenig zu erläutern. All diese Bilder scheinen nebeneinander zu stehen, doch wenn man sie mehrfach liest – was ich mittlerweile getan habe – merkt man, dass es einen inneren Zusammenhang gibt. Doch den möchte ich jeden für sich selbst entdecken lassen. Read the rest of this entry

Neptun in Fische und die Heiligen

Neptun in Fische und die Heiligen

Der rückläufige Merkur befindet sich in seiner stationären Phase – kurz nach der Umkehr in die Direktläufigkeit – in Fische, ganz in der Nähe von Neptun. Wir haben gerade einen neuen Papst bekommen, der sich als erster “Franziskus” nennt in der Geschichte der Päpste. Ich bin auf den Heiligen Franziskus bewusst aufmerksam geworden, kurz nachdem Neptun letztes Jahr in Fische lief. Ich kannte ihn zwar vorher schon dem Namen nach, doch ein intensiveres Interesse an ihm fehlte mir zunächst noch.

Über den wundervollen Film “Bruder Sonne, Schwester Mond” von Franco Zeffirelli, den ich bei meinem lieben Kollegen und Freund Christopher Weidner zum ersten Mal Ostern 2012 sah, habe ich mehr von der Geschichte des Heiligen Franziskus und der Heiligen Klara von Assisi erfahren. Mittlerweile habe ich den Film sicherlich schon zehnmal oder öfter gesehen.

Ist es Zufall, dass dies alles gerade jetzt passiert, mit Neptun in Fische? Mitnichten.

Der heilige Franziskus, 1181 oder 1182 in Assisi in Italien geboren, erlebte ebenfalls Neptun in Fische während seines Lebens. Und wer die Umlaufzeit von Neptun kennt, nämlich 165 Jahre einmal um die Sonne bzw. einmal durch den Tierkreis, der weiß, das ist nicht selbstverständlich. Nicht jeder Mensch wird eine Zeit mit Neptun in Fische erleben. Read the rest of this entry

Erwachen zum Neumond der Liebe

Erwachen zum Neumond der Liebe

Anlässlich des übermorgen besonderen bevorstehenden Neumondes in Fische möchte ich einen etwas längeren Text mit dir teilen. Es ist ein Auszug aus einer Veröffentlichung von mir in der astrologischen Fachzeitschrift “Meridian”, die den Titel trägt:

“Erwachen – Der Weg der kleinen Schritte”.

Hier der Text für dich.

“Zu meinem Saturn-Return schrieb ich ein Gedicht mit dem Titel »Der Lebensschlaf«. Drei Zeilen daraus lauten:

»Doch Fremde sollten auf sich achten,
es gab so manche, die erwachten
und nicht mehr wußten, wer sie sind.«

Read the rest of this entry

Lasst uns trinken vom Wasser des Lebens

Lasst uns trinken vom Wasser des Lebens

Wer jetzt geboren wird, hat vor allem eines im Horoskop: Wasserenergie. Nur ein Planet hält die Stellung in den Erdzeichen: Pluto. Nur einer wacht über die Feuerenergie: Uranus. Und nur einer der Planeten aktiviert die Luftenergie: Jupiter. Venus, die noch auf den letzten Graden eines Luftzeichens steht, wird in Kürze dortwandern, wo sie sich derzeit alle versammeln, Neptun, Sonne, Chiron, Mars und Merkur: in Fische. Mit Saturn in Skorpion ist die Wasserenergie damit aktuell absolut vorherrschend. Ein schöner Anlass, um sich mal wieder ausführlich mit der Bedeutung der Elemente zu befassen.

Hast du Wasser schon einmal in der Natur beobachtet? Wasser sammelt sich immer am tiefsten Punkt, es braucht jedoch ein Gefäß oder einen Rahmen, in dem es gehalten wird. Sonst zerfließt es und verbindet sich mit der Erde. Im Wasser löst sich vieles auf, auch Sorgen. Nicht umsonst fahren wir im Urlaub, zur Entspannung, gern ans Meer. Wasser ist sehr beeinflussbar, es passt sich jedem Behältnis an. Es reagiert stark auf Hitze oder Kälte und verändert seine Erscheinungsform entsprechend. Doch immer wieder sucht es nach der Einheit, sammelt Tröpfchen für Tröpfchen im Grundwasser, in Bächen und Quellen, in Flüssen, und schließlich im Meer. Read the rest of this entry

Neumond auf 21° Wassermann am 10. Februar

Neumond auf 21° Wassermann am 10. Februar

Wenn heute die Sonne aufgeht, dann ist sie nicht allein, sondern in inniger Begleitung vom Mond. 🙂 Den Mond sehen wir zwar nicht, doch wir können ihn spüren. Wenn er bei der Sonne steht, ist die Qualität immer die eines Aufbruchs, eines neuen, frischen Durchstartens.

Wassermann, mach mich an!

Venus verstärkt die Wassermann-Energie noch, so dass wir im persönlichen Bereich jetzt womöglich nach dem Außergewöhnlichen suchen, nach einem neuen Impuls, einer Inspiration, einer ungewöhnlichen Begegnung, einem Kick! Nicht umsonst fallen die “jecken Tage”, wie wir hier in Köln zum Karneval sagen, in diese Zeit. Es ist die Zeit des Aus-der-Rolle-Fallens, der Nicht-Anpassung und des An-Eckens. Wassermann-Freuden sind sicherlich immer mit einer Prise Humor gewürzt. Das Unkonventionelle und Andersartige zieht uns jetzt an. Etwas Abwechslung von Routine und Gleichförmigkeit kommt uns nach der Steinbock-Phase gerade recht. Je nachdem, wohin der 21. Grad Wassermann in deinem Horoskop fällt, ist dir vielleicht jetzt in diesem Bereich nach “Ausbruch” zumute, nach Veränderung und frischem Wind.
Für Fische-, Widder-, Stier- und Zwillingeaszendenten fällt der Neumond aller Wahrscheinlichkeit nach in den 4. Quadranten, die Häuser 10 bis 12. Hier geht es um den Beruf und deine Rolle in der Gesellschaft.
Bei Krebs- und den meisten Löwe-Aszendenten fällt der Neumond in den 3. Quadranten, die Häuser 7 bis 9. Hier geht es um Beziehung und Begegnung.
Für Jungfrau- und Waage-AC sowie die Aszendenten des ersten Skorpiondrittels fällt der Neumond in den 2. Quadranten, die Häuser 4 bis 6. Themen sind hier vor allem Heim, Familie und ganz persönliche Entfaltung. Auch der Beruf kann eine Rolle spielen, wenn der Neumond im 6. Haus steht.
Die späteren Skorpion-Aszendenten, Schütze-, Steinbock- und Wassermann-ACs haben den Neumond im 1. Quadranten, den Häusern 1 bis 3. Hier geht es um das eigene Auftreten, Selbstvertrauen und Talente.
Wo auch immer sich der Wassermann-Neumond jetzt bei dir befindet, versuch mal, ob du seinen Impuls verspürst. Je länger du im entsprechenden Lebensbereich an alten Gewohnheiten festgehalten hast, die dir eigentlich nicht guttun, umso mehr wirst du ein Drängen von Innen oder Außen spüren, hier einen Neustart zu wagen.

Fischige Vorankündigung

Neptun, Mars, Merkur und Chiron tummeln sich derzweil im Nachbarzeichen Fische. Insgesamt sieht es auf der Horoskopgrafik aus wie eine Schnur von aufgereihten Planeten. Dies wird jetzt auch eine Weile so bleiben, sowohl in der Fischezeit als auch in der Widderphase diesen Jahres. Wir erleben diese Energien also besonders intensiv. Offenbar brauchen wir aktuell das, was Wassermann und Fische zu bieten haben. Beide Zeichen haben ein Herz für Menschen und Themen “am Rande” der Gesellschaft oder der Konvention. Insofern haben wir alle gerade wenig Sinn für Anpassung – uns stehen hingegen der Kopf und das Herz nach unserem besonderen persönlichen Stil.
Lass dir also nicht einreden, du müsstest es jetzt “richtig” machen. Mach es lieber so, wie es sich für dich stimmig anfühlt. Das muss noch lange kein Egotrip sein, ganz im Gegenteil. Vielleicht ist es für alle Beteiligten am Ende dienlich. Es ist eine ganz feine Gratwanderung zwischen “Ich tue, was ich will!” und “Ich tue, was mir meine innere Stimme wirklich rät.” Genau jetzt könnte es dir gelingen, diese Feinabstimmung zu fühlen. Viel Erfolg dabei wünscht dir
Sabine
Zur Feier des Neumondes habe ich ein kleines Schmankerl für dich: Der kostenlose Elemente-Test auf meiner Website! Finde heraus, welcher Typus du bist – Wasser, Feuer, Luft oder Erde. Ganz ohne Horoskop. Und wenn du es dann mit deinem Horoskop genauer wissen willst, kommst du in mein Webinar zu diesem Thema: Welcher Elemente-Typus bin ich?


Aktuelle Veranstaltungshinweise:

20. Februar, überall: The Work of Byron Katie – Webinar
23. Februar, Köln: Start der neuen Astrologieausbildungsgruppe

Videoaufzeichnungen vergangener Webinare: