Pluto in Steinbock – Fortsetzung

Pluto in Steinbock – Fortsetzung

Seit Ende 2008 bis Ende 2023

Im vorherigen Planetentipp hatten wir uns einen Aspekt von Pluto in Steinbock angeschaut, der mit alten Verhaltensmustern und Strukturen zu tun hat. Von diesen können wir uns jetzt lösen. Denn in plutonischen Wandlungsphasen im Steinbock beginnen wir, mit der Such nach den Gründen im Außen aufzuhören. Wir lernen, uns selbst und unsere eigenen Muster und Strukturen zu betrachten, die dazu geführt haben, dass wir das Leben führen, das wir eben führen. Wir werden uns unserer Eigenverantwortung stärker bewusst.

In welchem Lebensbereich sich Pluto mit diesen Fragen insbesondere breit macht, hängt davon ab, wo genau, also in welchem Haus, er in deinem Horoskop steht. Er befindet sich jetzt auf 3° Grad Steinbock, also noch am Anfang des Zeichens. Schau nach, in welchen Lebensbereich, sprich „Haus“, dies bei dir fällt, wenn du das nicht weißt.

Und hier sind meine Anregungen für jeden von euch:

Pluto in Steinbock in Haus 1 wirft Identitätsfragen auf und wandelt unsere Persönlichkeit zutiefst. Unsere Aufgaben wachsen und wir mit ihnen. Wir treffen klare Entscheidungen, wofür wir uns verantwortlich fühlen und wofür nicht. Du wirst deines Glückes Schmied.

Mit Pluto in Steinbock in Haus 2 ist ein tiefer Wertewandel verbunden. Es könnte uns in eine Existenzkrise stürzen, wenn wir unser Geld nicht aus den für uns stimmigen Quellen beziehen. Es steht jetzt an, von vermeintlichen Sicherheiten und unguten Abhängigkeiten loszulassen.

Pluto in Steinbock in Haus 3 forciert eine grundsätzliche Wandlung deines eigenen Denkens und bewussten Handelns. Es ist eine Zeit tiefer Transformation von Denkstrukturen und von der Art, Sprache zu benutzen. Du entdeckst die Macht der Gedanken und der Worte.

Bei Pluto in Steinbock in Haus 4 kommt es zu Umwälzungen im Wurzelwerk unserer existenziellen Verankerung. Es stehen Loslass- und Umwandlungsprozesse im Bereich Heim und Familie an. Tiefgreifend Neues ist hier möglich.

Mit Pluto in Steinbock in Haus 5 werden Schöpferkräfte freigesetzt durch die Konfrontation mit unterdrückten Persönlichkeitsanteilen und falschen Schuld- oder Pflichtgefühlen, von denen wir uns nun lösen können, um wahrhaft kreativ und unternehmerisch zu werden.

Mit Pluto in Steinbock in Haus 6 kann es zu Aufräumarbeiten im Bereich Gesundheit von Psyche und Körper kommen. Wir reinigen uns von belastenden Gewohnheiten, von nicht länger hilfreichen Strukturen und alten Mustern. Dies ändert unseren Alltag und unseren Tagesablauf und wandelt uns von außen nach innen.

Pluto in Steinbock in Haus 7 konfrontiert uns mit der Vergänglichkeit des Daseins, mit Abschieden von Dingen und Menschen. Auch unsere Beziehungen wandeln sich jetzt, um eine geeignetere Form für unsere aktuelle Situation anzunehmen. Vieles Altes ist nicht mehr passend, vor allem, wenn es dich sehr belastet.

Mit Pluto in Steinbock in Haus 8 stellt sich die Frage nach Abhängigkeiten in finanzieller und persönlicher Hinsicht. Hierfür solltest du jetzt langfristige Entscheidungen treffen und dir darüber klar werden, was dies für dich an Freiheit bzw. Unfreiheit bedeutet (z. B. über Kredite).

Bei Pluto in Steinbock in Haus 9 können Glaubenskrisen auftauchen. Es ist möglich, dass wir unsere eigene Weltanschauung und Lebensplanung vollständig hinterfragen und neu gestalten. Sinnfragen stellen sich dir nun vehementer als sonst.

Mit Pluto in Steinbock in Haus 10 ergibt sich möglicherweise eine Neuausrichtung im Bereich deines Berufes und anderer Tätigkeiten. Deine Lebensziele wandeln und verändern sich auf einer tiefen Ebene. Deine Position und dein Status können sich ändern,bzw. was sie dir bedeuten.

Bei Pluto in Steinbock in Haus 11 besteht das Potenzial, dich aus der Ohnmacht durch gesellschaftliche Vorgaben zu befreien und den am besten geeigneten Platz für dich im großen Ganzen zu finden. Es geht um deinen ganz persönlichen Beitrag zur Welt, den du erbringen möchtest.

Bei Pluto in Steinbock in Haus 12 haben wir es mit einem Wandlungsprozess im überpersönlichen Verantwortungsbereich zu tun. Auch spirituelle Erlebnisse in Grenzbereichen sind jetzt möglich. Eine sehr tiefliegende Schicht deiner Psyche wandelt und befreit sich.

One Response »

Schreibe einen Kommentar