Category Archives: Jupiter

8.7.2013 – Neumond in Krebs mit rückläufigem Merkur

8.7.2013 – Neumond in Krebs mit rückläufigem Merkur

Der Neumond in Krebs findet direkt neben dem rückläufigen Merkur statt. Ein Grund, in den nächsten zwei bis drei Wochen einen Gang zurückzuschalten und dich deutlich zu fokussieren. Du wirst schon gemerkt haben, wo aktuell „der Hase bei dir im Pfeffer“ liegt und an welche Stellen du nun deine volle Energie hingibst. Vieles kann sich jetzt klären, wenn du bereit bist, Versäumnisse nachzuholen und dich in bestimmten Bereichen an neue Gegebenheiten zu gewöhnen. Flexibilität ist in jeder Hinsicht erforderlich. Möglicherweise musst du eine Zeit lang improvisieren und ein bisschen Raum lassen, damit sich alles neu finden kann. Lege es jetzt noch nicht ganz fest, sondern warte mit endgültigen Entscheidungen bis Ende Juli. Wer sich jetzt zu früh auf etwas festlegt, das langfristige Konsequenzen hat, bereut es möglicherweise sonst wieder. Read the rest of this entry

Das Leben feiern!

Das Leben feiern!

Vollmond auf der Achse Wassermann-Löwe mit Aspekt zu Jupiter

Heute, am 27. Januar wird der Mond ganz kugelrund vor Freude :). Die Achse Löwe-Wassermann ist nämlich die Kreativitätsachse – hier kommen unsere Kreationen zum Vorschein. Und an Vollmond wird alles im hellsten Licht beleuchtet, also richtig gut sichtbar.

Er-freue dich!

Was macht dir Spaß, was tust du gerne, wie drückst du dich gern aus? Lass dich an diesem Wochenende von Freude motivieren und folge deinem Wunsch nach Ausdruck. Ob es Farben sind, Formen, Zahlen, Sterne, Pflanzen – was immer dein Herz erfreut, womit auch immer du dich befassen magst, es ist jetzt dran. Dabei darfst du deiner Kreativität ruhig weiten Raum geben. Du kannst alles so umsetzen wie es dir entspricht. Du bastelst gern? Du möchtest singen? Ein Instrument spielen? Etwas Tolles kochen? Dich mit Astrologie befassen? Dir kommt dein Können und Wissen noch ungeschickt, unperfekt oder sogar kindlich vor? Kein Problem – es geht jetzt nicht um Leistung. Es geht jetzt rein um den ungeschliffenen Diamenten der Freude in dir, der seinen Ausdruck sucht. Daran herumschleifen und es verbessern kannst du immer noch. Aber nicht jetzt. Read the rest of this entry

Wie wird das Jahr 2012?

Wie wird das Jahr 2012?

„Ende des Maya-Kalenders, neue Weltordnung, Quantensprung der Erde, völliger Zusammenbruch, schrittweiser Aufstieg, bedeutender Übergang…“ – dies und vieles mehr können wir lesen, wenn wir uns den Prognosen für das Jahr 2012 nähern. Ganz so spektakulär fallen meine Gedanken zum Jahr 2012 nicht aus :-). Schauen wir doch einfach mal, wo die wichtigsten Planeten, die das Jahr prägen werden, sich so herumtreiben. Read the rest of this entry

Jupiter in Stier im Rückwärtsgang – Erhalten, Festigen, Bewahren

Jupiter in Stier im Rückwärtsgang – Erhalten, Festigen, Bewahren

Ende August bis Weihnachten 2011

Jupiter steht derzeit im Zeichen Stier – ich habe in einem Planetentipp im Juni darüber geschrieben. Nun ist er seit Ende August rückläufig geworden, und das bleibt so für die kommenden Monate bis fast zum Jahresende. Von 10 Grad Stier wandert er zurück auf 1 Grad Stier. Welche Bedeutung hat diese Zeit für uns?

Wo Jupiter bei uns im Horoskop lang läuft, möchten wir etwas erweitern, vergrößern. Wir suchen dort nach dem nächsten natürlichen Schritt des Wachstums. Wenn Jupiter in Stier steht, wie es jetzt der Fall ist, geht dies mit einer stetigen Aufbauarbeit einher, nicht schnell, sondern eher gemächlich und wohlüberlegt. In der Phase seiner Rückläufigkeit stellen wir häufig fest, dass wir uns auf bestimmte Bereiche konzentrieren können, die nun eine besondere Aufmerksamkeit verlangen. So kann es sein, dass du dir jetzt klarer darüber wirst, wo und wie genau du dir den nächsten Schritt eigentlich vorstellst. Die Realität setzt dir nun sowohl Grenzen, aber sie zeigt dir auch, welche Manifestation jetzt möglich ist. Nicht alles kann gleichzeitig geschehen, irgendwo gibt es etwas, das am Naheliegendsten ist und worauf du die Energie der Erweiterung richten wirst. Read the rest of this entry

Jupiter in Stier

Jupiter in Stier

Juni 2011 bis Juni 2012

Am 4. Juni wechselt Jupiter in das Stierzeichen. Nach einem Schnelldurchlauf in Widder (er war hier nur ein paar Monate und hält sich sonst ca. ein Jahr in jedem Zeichen auf), der uns unter anderem eine extrem hohe Beschleunigung auf allen Ebenen gebracht hat, wird es nun beschaulicher und ruhiger.

Eine Astrologieschülerin sagte mal auf meine Frage, was denn Stier für eine Energie sei, „Stier ist stur!“. Das hatte sie sich scheinbar gut merken können, doch das ist natürlich nicht einmal die halbe Wahrheit ;-). Wenn wir „stur“ mit „stark“ und „fest“ übersetzen, kommen wir der Wahrheit schon näher. Stier-Energie ist verwurzelnd, absichernd und versorgend. Hier wird nichts vergeudet, sondern praktisch genutzt und festgehalten.

  Read the rest of this entry

Merkur-Jupiter-Konjunktion in Widder

Merkur-Jupiter-Konjunktion in Widder

14.-18.3.2011

Merkur, der flinke Bote, trifft im Zeichen Widder auf Jupiter, den mondänen Weltreisenden. Was die beiden da wohl treiben? Womöglich gemeinsam einen Reiseführer schreiben, einen der von großen Abenteuern erzählt und die neuesten und hippstens Plätze verrät!

Wer schon lange mal etwas schreiben oder veröffentlichen wollte, darf sich jetzt freuen. Denn die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass sich eine gute Gelegenheit dazu ergibt. Für alle, die ohnehin in diesem Metier tätig sind, ist an diesen Tagen Hochsaison! Ein Abgabetermin jagt den nächsten. Doch auch Schreiben „just for fun“ hat jetzt Hochkonjunktur. Facebook und Co. dürfen sich freuen. Read the rest of this entry

Jupiter Quadrat Pluto

Jupiter Quadrat Pluto

Jupiter Quadrat Pluto vom 27.02. bis 07.03.2011

Jupiter, der Planet des Wachstums und der Erkenntnis, ist aktuell in das Zeichen Widder gelaufen, dem Pionier und mutig Voranschreitenden am Himmelszelt. Pluto, der große Verwandler und Umwälzer, steht natürlich noch im Zeichen Steinbock, dem Zeichen der Strukturen und Rahmenbedingungen.

Beide bilden aktuell einen besonderen Aspekt zueinander, das heißt sie interagieren miteinander. Und zwar so, dass ihre Kräfte sich aneinander reiben und dadurch Entwicklungschancen bieten. Besonders interessant ist dabei der Zeitraum vom 27. Februar bis zum 7. März. Und zwar deshalb, weil ihr Aspekt (ihre Beziehung zueinander) in dieser Zeit besonders exakt ist. Und ich habe mit dem 27.2. und dem 7.3. auch noch zwei Tage ausgesucht, an denen der Mond jeweils einen der beiden Planeten berührt.

Read the rest of this entry