15. Januar 2014 – Rückläufige Venus fortgesetzt

15. Januar 2014 – Rückläufige Venus fortgesetzt

Liebe Planetentippleserinnen und Leser,

ich habe euch versprochen, die weiteren Stationen der rückläufigen Venus mit euch zu verfolgen, und heute ist es soweit. Denn heute stehen der Mond, Jupiter, Venus und Mars im Aspekt zueinander und damit wird sich die nächste Phase im rückläufigen Venus-Zyklus bei den meisten von uns bemerkbar machen.

In dieser Zeit findet die Umkehrung von uns vertrauten Themen statt. Diese Umkehrung ist nötig, damit wir uns der Ganzheit und Vollständigkeit nähern können. Eine solche Umpolung bringt uns etwas näher, das wir sonst eher meiden, und verhilft uns so zu mehr Ganzheitlichkeit. Wie so etwas aussehen kann? Hier ein paar Beispiele:

Geschmack und Vorlieben: Anziehung – Abstoßung

Hast du einen ausgeprägten Geschmack oder besondere Vorlieben, was Essen, Kleidung, Wohnungseinrichtung oder andere Menschen angeht? Verändert sich hier gerade etwas? Bist du mit etwas oder jemandem konfrontiert, das oder den du im Allgemeinen nicht besonders anziehend findest? Oder stellst du fest, dass du auf einmal Dinge magst, denen du sonst eher ablehnend gegenübergestanden bist? Oder warst du immer etwas indifferent, was bestimmte ästhetische Gesichtspunkte angeht, und spürst hier eine Wandlung? Die rückläufige Venus in Steinbock hat einen besonderen Draht zu Formen und Gestaltung und kann dir helfen, in bestimmten Bereichen Dingen eine neue und adäquatere Form zu geben. Im Beruf betrifft es vielleicht deine Professionalisierung, deinen Auftritt oder deine Arbeitsgestaltung. Im Privatleben möglicherweise deine Wohnung oder auch den Umgang mit alltäglichen Kleinigkeiten.

Gewohnheit: Vertrautheit – Fremdheit

Gibt es ungewohnte Situationen, denen du gerade ausgesetzt bist oder in Kürze ausgesetzt sein wirst? Was gibt es dabei für dich Neues zu entdecken? Möchtest du eine schlechte Angewohnheit ablegen oder eine neue gute annehmen? Oder beginnst du umgekehrt, dich in einer fremden Umgebung oder noch unvertrauten Situation gerade einzugewöhnen und damit anzufreunden? Stellt sich nach längerer Zeit der ständigen Veränderung wieder so etwas wie angenehme Routine ein? Venus in Steinbock stellt eine gute Chance dar, eine solide Basis für neue Gewohnheiten zu schaffen. Wenn du im Januar und Februar an der gewünschten Neuerung dranbleibst, wird sie sich im März gut etabliert haben.

Werte: Sicherheit – Risiko

Bist du ein sicherheitsliebender Mensch oder einer, der gern mal was riskiert? Was zu viel ist, ist zu viel. Und Venus wird dir jetzt zeigen, was zu viel war, indem sie dir das Gegenteil präsentiert. So kannst du dann in Ruhe feststellen, wo du geradezu an Sicherheit klebst oder dich restlos alles abzusichern versuchst. Oder auch feststellen, wo dein Leben in eine waghalsige Schieflage geraten ist, die etwas Stabilität gebrauchen könnte. Wer ein Wertethema hat, insbesondere Selbstwertprobleme, kann jetzt einen entscheidenden Schritt weiterkommen. Denn die rückläufige Venus bringt auch eine neue Art von Sicherheit mit, die sich von deinem alten Sicherheitsempfinden unterscheidet. Du könntest aufgefordert sein, deine Sicherheit stärker aus dir selbst zu beziehen. Oder dich selbst mehr wertzuschätzen. Oder auch die Arbeit und Leistung anderer in ihrer Wertigkeit besser zu sehen und zu würdigen. Möglicherweise bringt die Venus dir auch etwas im wahrsten Sinne des Wortes zurück, was du an Wert oder Sicherheit verloren glaubtest. Dies können sogar ganz konkret deine Finanzen sein. Allerdings kann auch der umgekehrte Fall eintreten, dass dich etwas, das du für sicher hieltest, weiter von dir entfernt.

Du erhältst jedenfalls in den nächsten Wochen reichlich Gelegenheit, neue und ungewohnte Verhaltensweisen in dein Leben zu integrieren, nicht nur in den genannten Bereichen, sondern in vielen weiteren, je nach persönlichem Horoskop. Du kannst sie aber auch ganz bewusst in dein Leben einladen und alte, längst überkommene Gewohnheiten auf diese Art umgestalten und in eine sinnvolle neue Balance bringen.

Da Venus in ihrer Rückläufigkeit außerdem sehr gern alte Fäden aufgreift, die einige Monate und sogar Jahre zurückliegen können, wirst du in diesen Tagen auch auf vieles treffen, was dir schon bekannt ist und dich seit geraumer Weile begleitet. Und einiges davon darf jetzt neu gestaltet werden. Denn im Gestalten, Professionalisieren, neu Formen, effektiver Machen, Durchstrukturieren und auf eine Ebene Bringen, die sich sehen lassen kann ist die Steinbock-Venus ganz groß! Wo immer sie bei dir in deinem Horoskop gerade auch entlangläuft, erinnert sie dich an „Baustellen“, die nur darauf warten, endlich abgeschlossen oder wieder aufgegriffen zu werden.

Wenn du es genauer wissen möchtest, kannst du bei mir für 27,- Euro ein pdf-Skript bestellen, das die Venuszyklen im Detail in ihrer Bedeutung ausführlich und allgemein beschreibt und auch einen Bezug zu deinem Horoskop herstellt. Es hat einen Gesamtumfang von ca. 24-28 Seiten. Wenn du es bestellen möchtest, sende bitte deine Geburtsdaten per e-mail an: sabine.bends@phoenix-astrologie.de

Ich wünsche dir von Herzen eine gute Zeit!
Sabine

Nächster Live-Termin: The Work-Einführungsabend am 3. Februar

www.astrologie-koeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *