3. Dezember 2013 – Neumond in Schütze

3. Dezember 2013 – Neumond in Schütze

Der Neumond in Schütze hat heute Nacht im Trigon zu Uranus stattgefunden, was ihm einen besonderen Schwung verleiht. Du kannst diesen neuen Mondzyklus nutzen, um langgehegten Plänen den letzte Schubs zu versetzen oder etwas Neues ins Leben zu rufen. Das darf ruhig etwas „Größeres“ sein: Umbau- oder Umzugspläne für dein Heim, ein Herzensprojekt, die Erweiterung deiner eigenen Unternehmung, sportliche Vorhaben, eine Veröffentlichung und vieles andere mehr. Dieser Neumond wird dich bis ins neue Jahr tragen und sich dort weiter entfalten.

Wenn deine Pläne ein Element enthalten, das etwas Neues und Einzigartiges ist, wenn sie die Menschen zum nächsten Schritt inspirieren und Mut zu Wachstum machen, wenn darin ein inspirierter Funke steckt, der dich und andere begeistert – dann sind die Chancen auf Erfolg besonders groß. Alle Kräfte ziehen uns jetzt nach oben, möchten das Beste in uns wecken und uns den Aufstieg erleichtern. Der Aufstieg in das, was wir als das Ideal einer besseren und schöneren Welt betrachten.

Dabei werden vor allem von uns selbst jetzt die besten Eigenschaften und Tugenden verlangt und gefördert. Das Streben nach Höherem geschieht nicht nur in unserem Tun, sondern muss zunächst in unserem Denken und Fühlen Platz bekommen. Das persönliche Gewissen rührt sich besonders leicht in diesen Tagen – es ist empfindlicher gegen Verstöße von uns selbst gegen uns selbst. Unser „schönes wahres Selbst“ will sich in die Augen schauen dürfen.

Am 5. Dezember betritt auch Merkur das Zeichen Schütze und verkündet seine Botschaften. Die sind laut und überzeugend, ganz nach Schützemanier. Doch auch das fühlt sich nur wirklich gut an, wenn wir unseren eigenen Idealen auch selbst treu sind. Schön reden können wir alle, aber sind wir auch das Vorbild für unsere Worte? Leben wir, was wir predigen?

Leicht finden wir den Makel bei anderen, wenn diese Wasser predigen und Wein trinken, doch das hilft uns nicht merklich weiter. Schützezeit entfaltet ihre Überzeugungskraft nicht nur durch das richtige Ideal, hinter dem wir voller Überzeugung stehen. Sondern durch das gelebte Ideal, das wir – im absoluten Idealfall – selbst verkörpern und leben, doch von niemand anderem erwarten. Die erlöste Schützeenergie strebt nach dem Besten in sich selbst, ohne dies von anderen zu verlangen. Die unerlöste findet die Heuchler überall und prangert sie an. Doch dadurch ist die Welt noch zu keiner Zeit besser geworden – eher im Gegenteil.

Packen wir also unseren Missionarsdrang bei den Hörnern und hören uns selbst genau zu, was wir sagen. Ich habe schon vor langem festgestellt, dass meine Worte meist am ehesten für mich selbst gelten, selbst wenn ich sie anderen sage. Das ist der Vorteil eines beratenden oder unterrichtenden Berufes – man berät sich permanent selbst. 😉

Ich habe im Dezember noch genug Gelegenheit, mir selbst zuzuhören, und du bist auch herzlich eingeladen! Drei kostenlose Webinarabende stehen als mein Adventsgeschenk an euch alle bereit. Du findest die Links alle unten. Ich möchte damit meine Ideale leben, predigen und vielleicht auch andere damit inspirieren.

Eine wundervolle Vorweihnachtszeit wünscht dir
Sabine

09. Dezember Märchenabend
19. Dezember Heilabend
22. Dezember Weihnachtsabend

One Response »

  1. DANKE Sabine für deine wundervollen Planetentipps! Ich freu mich schon immer drauf und sie treffen soooo zu!

    Bin gerade im Praxisaufbau am Streichen und habe seit gestern Hummeln im Hintern 😉 nach einer Zeit des Langsamen. Habe vorher eher meine neue Wohnung verschönert und „verweihnachtet“.
    Und jetzt gehts drüben looooos, damit die Kunden kommen können! Der Bedarf an Cranio ist sicherlich gerade groß in dieser heißen Zeit!

    Vielen Dank also für deine tolle und motivierende Arbeit und dein Ehrlichkeit, wenn du mal nen Nöööö-Tag hast und ned magst! 😉 Das ist charmant ehrlich!
    Weiter so!
    Mit ganz herzlichen Grüßen und Wünschen für eine wundervolle (Vor)weihnachtsteit!
    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *