Monthly Archives: März 2013

Ostern 2013

Ostern 2013

Ostern – Planetenversammlung auf 10 bis 12 Grad

An Ostern stehen bis zu sechs Planeten auf ca. 11 Grad eines Zeichens. Alle sind insofern durch irgendeine Art von Aspekt – Winkelbeziehung – miteinander verbunden. Als ich diese Planeten betrachtete, um über sie zu schreiben, stiegen immer wieder Bilder vor meinem inneren Auge auf. Eigentlich wollte ich etwas anderes schreiben, also wischte ich die Bilder weg und wartete auf die passenden Worte. Doch die kamen einfach nicht, statt dessen immer wieder die gleiche Bilder. Also beschrieb ich die Bilder kurz, um sie aus dem Kopf zu bekommen, und legte alles weg.

Später holte ich die Unterlagen wieder hervor und erkannte Zusammenhänge zu der jeweiligen Planetenstellung. Das veranlasste mich, die Kurzbeschreibungen ein wenig zu erläutern. All diese Bilder scheinen nebeneinander zu stehen, doch wenn man sie mehrfach liest – was ich mittlerweile getan habe – merkt man, dass es einen inneren Zusammenhang gibt. Doch den möchte ich jeden für sich selbst entdecken lassen. Read the rest of this entry

Neptun in Fische und die Heiligen

Neptun in Fische und die Heiligen

Der rückläufige Merkur befindet sich in seiner stationären Phase – kurz nach der Umkehr in die Direktläufigkeit – in Fische, ganz in der Nähe von Neptun. Wir haben gerade einen neuen Papst bekommen, der sich als erster „Franziskus“ nennt in der Geschichte der Päpste. Ich bin auf den Heiligen Franziskus bewusst aufmerksam geworden, kurz nachdem Neptun letztes Jahr in Fische lief. Ich kannte ihn zwar vorher schon dem Namen nach, doch ein intensiveres Interesse an ihm fehlte mir zunächst noch.

Über den wundervollen Film „Bruder Sonne, Schwester Mond“ von Franco Zeffirelli, den ich bei meinem lieben Kollegen und Freund Christopher Weidner zum ersten Mal Ostern 2012 sah, habe ich mehr von der Geschichte des Heiligen Franziskus und der Heiligen Klara von Assisi erfahren. Mittlerweile habe ich den Film sicherlich schon zehnmal oder öfter gesehen.

Ist es Zufall, dass dies alles gerade jetzt passiert, mit Neptun in Fische? Mitnichten.

Der heilige Franziskus, 1181 oder 1182 in Assisi in Italien geboren, erlebte ebenfalls Neptun in Fische während seines Lebens. Und wer die Umlaufzeit von Neptun kennt, nämlich 165 Jahre einmal um die Sonne bzw. einmal durch den Tierkreis, der weiß, das ist nicht selbstverständlich. Nicht jeder Mensch wird eine Zeit mit Neptun in Fische erleben. Read the rest of this entry

Erwachen zum Neumond der Liebe

Erwachen zum Neumond der Liebe

Anlässlich des übermorgen besonderen bevorstehenden Neumondes in Fische möchte ich einen etwas längeren Text mit dir teilen. Es ist ein Auszug aus einer Veröffentlichung von mir in der astrologischen Fachzeitschrift „Meridian“, die den Titel trägt:

„Erwachen – Der Weg der kleinen Schritte“.

Hier der Text für dich.

„Zu meinem Saturn-Return schrieb ich ein Gedicht mit dem Titel »Der Lebensschlaf«. Drei Zeilen daraus lauten:

»Doch Fremde sollten auf sich achten,
es gab so manche, die erwachten
und nicht mehr wußten, wer sie sind.«

Read the rest of this entry