Neumond auf 21° Wassermann am 10. Februar

Neumond auf 21° Wassermann am 10. Februar

Wenn heute die Sonne aufgeht, dann ist sie nicht allein, sondern in inniger Begleitung vom Mond. :) Den Mond sehen wir zwar nicht, doch wir können ihn spüren. Wenn er bei der Sonne steht, ist die Qualität immer die eines Aufbruchs, eines neuen, frischen Durchstartens.

Wassermann, mach mich an!

Venus verstärkt die Wassermann-Energie noch, so dass wir im persönlichen Bereich jetzt womöglich nach dem Außergewöhnlichen suchen, nach einem neuen Impuls, einer Inspiration, einer ungewöhnlichen Begegnung, einem Kick! Nicht umsonst fallen die „jecken Tage“, wie wir hier in Köln zum Karneval sagen, in diese Zeit. Es ist die Zeit des Aus-der-Rolle-Fallens, der Nicht-Anpassung und des An-Eckens. Wassermann-Freuden sind sicherlich immer mit einer Prise Humor gewürzt. Das Unkonventionelle und Andersartige zieht uns jetzt an. Etwas Abwechslung von Routine und Gleichförmigkeit kommt uns nach der Steinbock-Phase gerade recht. Je nachdem, wohin der 21. Grad Wassermann in deinem Horoskop fällt, ist dir vielleicht jetzt in diesem Bereich nach „Ausbruch“ zumute, nach Veränderung und frischem Wind.
Für Fische-, Widder-, Stier- und Zwillingeaszendenten fällt der Neumond aller Wahrscheinlichkeit nach in den 4. Quadranten, die Häuser 10 bis 12. Hier geht es um den Beruf und deine Rolle in der Gesellschaft.
Bei Krebs- und den meisten Löwe-Aszendenten fällt der Neumond in den 3. Quadranten, die Häuser 7 bis 9. Hier geht es um Beziehung und Begegnung.
Für Jungfrau- und Waage-AC sowie die Aszendenten des ersten Skorpiondrittels fällt der Neumond in den 2. Quadranten, die Häuser 4 bis 6. Themen sind hier vor allem Heim, Familie und ganz persönliche Entfaltung. Auch der Beruf kann eine Rolle spielen, wenn der Neumond im 6. Haus steht.
Die späteren Skorpion-Aszendenten, Schütze-, Steinbock- und Wassermann-ACs haben den Neumond im 1. Quadranten, den Häusern 1 bis 3. Hier geht es um das eigene Auftreten, Selbstvertrauen und Talente.
Wo auch immer sich der Wassermann-Neumond jetzt bei dir befindet, versuch mal, ob du seinen Impuls verspürst. Je länger du im entsprechenden Lebensbereich an alten Gewohnheiten festgehalten hast, die dir eigentlich nicht guttun, umso mehr wirst du ein Drängen von Innen oder Außen spüren, hier einen Neustart zu wagen.

Fischige Vorankündigung

Neptun, Mars, Merkur und Chiron tummeln sich derzweil im Nachbarzeichen Fische. Insgesamt sieht es auf der Horoskopgrafik aus wie eine Schnur von aufgereihten Planeten. Dies wird jetzt auch eine Weile so bleiben, sowohl in der Fischezeit als auch in der Widderphase diesen Jahres. Wir erleben diese Energien also besonders intensiv. Offenbar brauchen wir aktuell das, was Wassermann und Fische zu bieten haben. Beide Zeichen haben ein Herz für Menschen und Themen „am Rande“ der Gesellschaft oder der Konvention. Insofern haben wir alle gerade wenig Sinn für Anpassung – uns stehen hingegen der Kopf und das Herz nach unserem besonderen persönlichen Stil.
Lass dir also nicht einreden, du müsstest es jetzt „richtig“ machen. Mach es lieber so, wie es sich für dich stimmig anfühlt. Das muss noch lange kein Egotrip sein, ganz im Gegenteil. Vielleicht ist es für alle Beteiligten am Ende dienlich. Es ist eine ganz feine Gratwanderung zwischen „Ich tue, was ich will!“ und „Ich tue, was mir meine innere Stimme wirklich rät.“ Genau jetzt könnte es dir gelingen, diese Feinabstimmung zu fühlen. Viel Erfolg dabei wünscht dir
Sabine
Zur Feier des Neumondes habe ich ein kleines Schmankerl für dich: Der kostenlose Elemente-Test auf meiner Website! Finde heraus, welcher Typus du bist – Wasser, Feuer, Luft oder Erde. Ganz ohne Horoskop. Und wenn du es dann mit deinem Horoskop genauer wissen willst, kommst du in mein Webinar zu diesem Thema: Welcher Elemente-Typus bin ich?


Aktuelle Veranstaltungshinweise:

20. Februar, überall: The Work of Byron Katie – Webinar
23. Februar, Köln: Start der neuen Astrologieausbildungsgruppe

Videoaufzeichnungen vergangener Webinare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *