Sommeraktion von Herz zu Herz

Sommeraktion von Herz zu Herz

Liebe Planetentippleser,

heute habe ich etwas Besonderes für euch :). Ich habe vor einigen Wochen so ein tolles Video auf youtube gesehen, dessen Link ich leider im Internet nicht mehr finde. Es stellte eine Straßenszene dar. Jemand tat einem anderen Menschen einen Gefallen, erwies ihm eine kleine Aufmerksamkeit oder Hilfe. Und das zog dann eine Kettenreaktion nach sich, und am Ende des Videos hatte jeder der Menschen auf der Straße ein schönes Erlebnis gehabt.

Das hat mich inspiriert. Und deswegen möchte ich euch heute etwas schenken und auch so ein Glied in einer Kette sein. Ich habe 11 Texte von Kurzberatungen aus dem Jahr 2007 zusammengestellt, auf rund 40 Seiten. Diese Texte sind kurze Horoskopdeutungen. Auch die jeweiligen Horoskope sind dazu abgebildet, alles natürlich anonym und mit Einverständnis der Menschen, die diese Kurzberatungen damals von mir in Anspruch genommen haben. Ich habe diesen Service im Rahmen eines kostenlosen „Kummerkastens“ angeboten und unter den Anfragen jeden Monat eine herausgesucht.

Diese 40-seitige pdf möchte ich dir schenken, wenn du dich bereit erklärst, dafür jemand anderem einen Gefallen zu tun, eine liebevolle Aufmerksamkeit zu erweisen oder jemandem ein Geschenk zu machen. Und zwar jemandem, der nicht direkt zu deiner Familie und deinen engsten Freunden gehört :). Wenn du mir eine e-mail schickst (an sabine punkt bends at phoenix minus astrologie punkt de) und mich um die pdf  „Kummerkasten 2007“ bittest, schreib bitte dazu, wem du etwas Gutes tun willst oder getan hast und was.  Schreib mir bitte auch, ob ich dies (gern auch anonymisiert nur mit Anfangsbuchstaben der Vornamen) in einer späteren e-mail oder auf einer Website zu dieser Aktion veröffentlichen darf. Ich möchte dies als Sommerprojekt und Herz-zu-Herz-Aktion später gern auch anderen Besuchern meiner Website vorstellen.

 Das ist es, was ich heute anzubieten habe :). Ein spannendes Paket voll astrologischer Schätze, Deutungen und Herleitungen!

Viel Freude bei dieser Aktion und schöne Sommertage wünscht uns allen
Sabine

2 Responses »

  1. Hallo sabine
    ich habe das Video auch gesehen und ich könnte es vielleicht sogar wiederfinden, habe es auch geteilt.
    Ich habe sowas schon öfter gemacht.
    Ich habe Obdachlose die ich nicht kannte und die scheinbar kein deutsch konnten und nicht wussten wie sie satt werden sollten zur amenküche gebracht, oder ich habe ihnen Brötchen , Bananen und ähnliches hingelegt oder gegeben.
    Ich habe einer alten Frau, die mich darum bat, die Tüte Äpfel bis nach Hause getragen.
    Ich habe für einen Vermieter seine Treppe mitgeputzt ohne deswegen irgendwas davon zu haben.
    Leuten den Weg gezeigt und erklärt, die fremd waren und meistens mich dann fragten.
    Ich habe einem verhassten Mädchen, das mich eifersüchtig schlug aus dem ehemaligen Freundeskreis meiner Tochter 4 Stunden lang ein wunderschönes Spielzeug gefertigt, das ich eigetnlich teuer hätte verkaufen können. Oder Menschen auf etwas aufmerksam gemacht, was sie verloren haben, was sie im Begriff sind zu verlieren, was nicht richtig sitzt etc.
    Oder ich habe fremde Kinder gesittet oder getröstet, worum mich sonst keiner bat oder ich etwas dafür bekommen hätte.
    Ich habe Menschen zugehört, die jemandem zum Zuhören brauchten.
    Ich kann keine teuren geschenke machen. Daher beschränkt sich dies auf solches.
    Würde sicher auch gern deine Texte mal lesen, wenn ich Zeit habe
    Eveline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *