Monthly Archives: Dezember 2011

Wie wird das Jahr 2012?

Wie wird das Jahr 2012?

„Ende des Maya-Kalenders, neue Weltordnung, Quantensprung der Erde, völliger Zusammenbruch, schrittweiser Aufstieg, bedeutender Übergang…“ – dies und vieles mehr können wir lesen, wenn wir uns den Prognosen für das Jahr 2012 nähern. Ganz so spektakulär fallen meine Gedanken zum Jahr 2012 nicht aus :-). Schauen wir doch einfach mal, wo die wichtigsten Planeten, die das Jahr prägen werden, sich so herumtreiben. Read the rest of this entry

Mond in Krebs

Mond in Krebs

11.12. nachmittags bis 13.12. nachmittags – Krebs-Mond

»Es gibt Tage, da wünschte ich, ich wär‘ mein Hund.« singt Reinhardt Mey, und vielleicht stimmst du ihm heute zu. Wie schön wäre es, sich einzukuscheln, zu schlafen, spazieren zu gehen, gefüttert und gestreichelt zu werden, ohne Verantwortung, ohne Verpflichtung…

Falls du niemanden findest, der dich heute bemuttert, tu es einfach selbst oder sei die Mutter, die du dir wünschst – für deine Kollegen, für deinen Mann oder deine Frau, deinen Freund, deine Kinder, ja oder für dein Mutter. Nutze die Gelegenheit, mit einem Mitglied deiner Familie Kontakt aufzunehmen, eine alte Geschichte zu klären, jemandem zu vergeben, dich zu versöhnen. Wolltest du nichts längst mal wieder deine alten Fotos sortieren und die Briefe deines Jugendfreundes lesen, in deinem Tagebuch schmökern, das du vor 15 Jahren geführt hast? Erinnerungen an Vergangenes sind heute besonders präsent und bringen längst vergessen geglaubte Gefühle zum Vorschein. Ob es nun Wut ist oder Angst, Traurigkeit oder Freude, lass deinen Gefühlen freien Lauf, befreie sie aus dunklen Kellern und gib ihnen eine Form, einen Ausdruck, einen Namen. Du wirst dich leichter fühlen und mehr du selbst. Read the rest of this entry

Mond in Stier

Mond in Stier

6.12. nachmittag bis 8.12. – Stier-Mond

Heute, zu Nikolaus, wo alle großen und kleinen Kinder sich auf eine Leckerei freuen, wird die Tagesstimmung – wie passend! – stärker als sonst von körperlichen Empfindungen geprägt. Körperliche Bedürfnisse machen sich stärker bemerkbar, Unangenehmes erscheint heute besonders unangenehm, aber dein Körper wird auch besonders dankbar sein für jede Wohltat. Dass wir uns und die Welt besser spüren, riechen, schmecken und fühlen, ist heute ein Anliegen der Mondgöttin. Sie richtet unser Augenmerk auf ganz irdische Belange wie Hunger und Durst, körperliche Schwere oder Leichtigkeit, Schmerzen oder Wohlgefühle, Wärme und Kälte, Düfte und Gestank, das Süße und Saure im Leben. Das Bewusstsein für das, was wir mögen, was uns gut tut, kann sich heute erweitern. Es geht mehr als sonst um das unmittelbare Empfinden und Erleben, um die Erfahrung des Augenblicks. Read the rest of this entry

Geschenktipps

Geschenktipps

Astrologische Weihnachtsgeschenke

Liebe Planetentipp-Leser,
heute möchte ich euch einige Astro-Geschenktipps für Weihnachten empfehlen. Ich habe für jede Preisklasse etwas ausgesucht, das ich auch selbst schenken würde/werde oder schon verschenkt habe.
Euch viel adventliche (Vor)Freude damit!

Sabine 

Für das kleine Portemonnaie empfehle ich am liebsten Petra Niehaus‘ Astrokalender „Sternenlichter“. Dieser astrologische Kalender enthält Ephemeriden (Planetenstände) für jeden Tag und widmet sich jedes Jahr einem Schwerpunktthema. Diesmal ist es das 9. Haus. Viele schöne astrologische Artikel von verschiedenen AutorInnen bereichern diesen Kalender, der dadurch viel mehr als ein Kalender ist. Preislage: 10,95 Euro. Zu bestellen bei astronova: http://www.astronova.de/8401-Zm9sZGVyaWQ9MjQ0NDQx-~Shop~244441~produktliste.html

Read the rest of this entry