Zwillingsmond

Zwillingsmond

 15.10. (16.15 h) bis 17.10.11 

Du fühlst dich unruhig und nervös? Der Mond sagt heute: „Du bist ein Schmetterling. Lass dich fliegen, lass dich gleiten, beweg dich sorglos durch die Zeiten.“ Lass deinen Gedanken freien Lauf, fang  ein neues Buch an, besuche Freunde – genieße einfach die unglaubliche Leichtigkeit des Seins! 

Du kannst dich nicht entscheiden? Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln? Du hast dich schon dreimal umgezogen? Macht nichts, dem Wetter geht es genauso. Besonders im Frühjahr und im Herbst ist es ausgesprochen kapriziös. Sonne, Regen, Sonne, Wolken, Wind, Hagel, Schnee, Gewitter, Sonne – alles ist heute möglich. Und alles fast zur gleichen Zeit. Und weißt du, was das Schönste ist, wenn es gleichzeitig regnet und die Sonne scheint? Richtig – der Regenbogen. Du siehst ihn immer auf der sonnenabgewandten Seite. Er drückt die Vielfalt aus, die der Mond in Zwillinge uns nahe bringen möchte: das Licht, nicht wie gewöhnlich als weißes Licht, das alle Farben in sich enthält, sondern als gebrochenes Licht, Licht in all seinen Bestandteilen, seinem ganzen Farbspektrum. 

Vielfalt ist überall und alles hat zwei oder sogar mehr Seiten. Also, sei vorsichtig, wenn du dich heute in Klatsch und Tratsch verstricken lässt. Der wird unter dieser Konstellation gern übertrieben. Weniger ist hier mehr. Aber du hast auch die Chance, durch ein paar offene Worte die Kommunikation wieder in Gang zu setzen, wo sie zuvor vielleicht blockiert war. Vielleicht kannst du sogar zwischen zwei zerstrittenen Freundinnen vermitteln und so eine der schönsten Zwillingsseiten zum Ausdruck bringen: den Vermittler.

Wenn du deine Neu- und Wissbegierde heute nicht zügeln kannst, sei dir verziehen. Aber frag dein Gegenüber keine Löcher in den Bauch – du weißt die Antwort ohnehin selbst. Setze dich still hin, schließ die Augen und stell deine Frage leise. Dann warte auf die Antwort. Vielleicht dauert es eine Weile, bis sie kommt. Vielleicht kommt sie im Laufe des Tages, vielleicht morgen, vielleicht nächste Woche. Du wirst es wissen. Versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *