Merkur wieder auf Geradeaus-Kurs

Merkur wieder auf Geradeaus-Kurs

Merkur war im August drei Wochen rückläufig – das ist oft eine Phase des Innehaltens. In dieser Phase geht es häufig nicht so recht voran. Das ist nun seit Ende August vorbei. Dennoch ist die aktuelle Zeitqualität besonders, weil Merkur eine gewisse Zeit braucht, um wieder an dem Punkt anzukommen, wo er vorher bereits schon einmal war. Das wird erst ab dem 10. September wieder der Fall sein. Und bis dahin nimmt sein Tempo allmählich zu. Wir können in dieser Zeit häufig feststellen, dass sich unser Alltag wieder langsam einpendelt wie er vorher war. Nicht jedoch, ohne dass uns Merkur in der Zwischenzeit auf ein paar Versäumnisse aufmerksam gemacht hat! Ist in der Buchhaltung ein Fehler unterlaufen? Fehlte eine Rechnung oder ging ein Brief verloren? Wurden Reparaturen fällig? Sind alte Projekte noch nicht abgeschlossen? Dann sind jetzt die letzten Tage angebrochen, um wieder alles „auf Stand“ zu bringen, damit es dann ab Mitte September spätestens mit großen Schritten vorangehen kann.

Käufe, Anschaffungen, die Inanspruchnahme von Dienstleistungen, der Besuch von Seminaren, über die du zunächst nur nachgedacht hast, kannst du jetzt entscheiden und dann in Kürze auch hurtig in die Tat umsetzen! Die Zeit des Nachholens von Versäumtem bekommt jetzt nochmals einen ordentlichen Schub, aber ab dem 10. September wirst du weniger Zeit dafür haben. Denn wenn Merkur einmal Tempo aufgenommen hat, ist er nicht zu bremsen. Und als Planet des Handels und Wandels ist er insbesondere für alltägliche Geschäfte und Erledigungen zuständig.

Apropos Alltag. Nirgends lernt man Astrologie besser als im ganz normalen Leben, wenn man sich selbst und andere beobachtet. Und dazu haben alle Astrologieinteressierte mit Vorkenntnisse ab Oktober Gelegenheit. Am 1. Oktober startet mein online-Kurs „Mit Sonne und Mond durch den Alltag“. Wir beobachten vor allem das, was in unserem normalen Leben geschieht und bringen es mit unserem persönlichen Horoskop in Einklang. Selbst langjährige Astrologinnen schwärmen immer wieder von diesem Kurs: “Ich finde es unglaublich, wie sich die Mondqualität im Alltag spiegelt, fast auf die Minute genau war der Zeichenwechsel am Montag spürbar, und noch unglaublicher, dass es sich nicht nur bei mir selber so zeigt, sondern bei allen anderen Menschen auch …”

“… ein Mysterium, ich habe durch diesen Kurs einen so starken neuen Zugang zur Astrologie gefunden, fast möchte ich behaupten, dass es mein erster wirklich emotionaler Zugang zur Astrologie ist, und das nach über 20 Jahren Beschäftigung mit Astrologie! Es ist mir, als hätte sich eine Tür geöffnet und ich verstehe schlagartig meine eigenen Gefühle und die allgemeine Stimmung viel besser … Wahnsinn.”

Und das Tollste ist: Jede(r) kann teilnehmen, weil ein online-Kurs nicht an Zeiten und Orte gebunden ist. Gleichgültig, wo du bist oder wie deine Arbeitszeiten sind, du kannst dabei sein. Wenn du mehr erfahren möchtest, schau doch mal hier:

http://schule.phoenix-astrologie.eu/allgemein/mit-sonne-mond-durch-das-jahr-online-club/

Oder sende mir gern eine e-mail mit deinen Fragen zum online-Lernen. Natürlich darfst du mich auch anrufen :).

Eine erfolgreiche Alltagsbewältigung wünscht dir

Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *