Monthly Archives: Mai 2011

27. Mai 2011

27. Mai 2011

Ein besonderer Tag

Wir befassen uns nun schon seit dem Sommer 2010 immer wieder mit dem sogenannten „großen T-Quadrat“ aus Saturn, Uranus und Pluto. Eine Spannungsfigur am Himmel in den Zeichen Waage, Widder und Steinbock , die für größere Wandlungen und Umbrüche in unser aller Leben steht. Im Frühling kam noch Lilith mit dazu (ein vergangener Planetentipp).

Dieses T-Quadrat ist nicht die ganze Zeit gleich stark wirksam, es gewinnt und verliert immer mal wieder an Kraft. Dementsprechend sind die Herausforderungen, denen wir uns gegenüber sehen, mal „leichter“, mal „schwerer“ für uns zu meistern. Der Kosmos ist nett und gönnt uns immer mal wieder eine Pause ;-). Read the rest of this entry

Venus Konjunktion Mars

Venus Konjunktion Mars

20. Mai bis Ende Mai 2011 

Venus und Mars treffen sich mitten im Stierzeichen für ungefähr 10 Tage. Ich mag die Konjunktionen von den beiden. Sie bringen so viel positive Bewegung und kreative Gestaltungskraft mit sich! Als Urpolaritäten von „Weiblich“ und „Männlich“ bilden ihre gemeinsamen Phasen eine runde Erfahrung, die auch die männlichen und weiblichen Seiten in uns selbst in Einklang miteinander bringen kann. Read the rest of this entry

Merkur Konjunktion Venus

Merkur Konjunktion Venus

Merkur Konjunktion Venus
6. bis 20. Mai 2011
 
Merkur und Venus treffen dieser Tage aufeinander und verbringen eine gemeinsame Zeit miteinander. Merkur, der vor allem für Kommunikation und Denken steht, und Venus, die Liebe, Harmonie, Anziehung und alles Schöne versinnbildlicht.
 
Mit Sicherheit werden dies Tage sein, wo so manches heilsame Wort gesprochen wird und so manch heilsamer Gedanke als Same in den Boden gelegt werden kann. Ich glaube, dass alles, was wir in diesen Tagen als Gedanken und Worte aussenden, besonders wirkungsvoll ist, wenn es auf dem Prinzip des Wohlwollens für alle Beteiligten beruht und Liebe und Vergebung in den Vordergrund stellt.

Neptun in Fische

Neptun in Fische

Neptuns Stippvisite in Fische
5. April bis 5. August 2011

Neptun begrüßt das Zeichen Fische mit einer kurzen Stippvisite von April bis August 2011. Danach zieht er sich vorübergehend wieder in das Zeichen Wassermann zurück, um erst 2012 langfristig in das Zeichen Fische zu wechseln. 

Fische ist seine Heimat, diesem Zeichen wird Neptun astrologisch zugeordnet. Das heißt, hier fühlt er sich besonders wohl. Bereits in der Mythologie ist das so: Neptun, griechisch Poseidon, der Meeresgott, ist Herrscher über das Reich des Wassers. Dort wird er seine Energie besonders rein entfalten können. Und wir alle haben jetzt schon einmal Gelegenheit dazu, ein Gefühl und einen Geschmack davon zu bekommen, was dies heißen könnte. 

Begriffe zu Neptun, die uns einfallen, sind vielleicht: Verwirrung, Auflösung, Spiritualität, Hingabe, Einssein, Vertrauen. Die Fische-Prägung ergänzt dies mit Worten wie: einfühlsam, verbunden, unbewusst, fließend, sehnsüchtig, gläubig. Wenn ich ganz spielerisch einige Wortpaare bilde, kommt dann etwas heraus wie „unbewusste Verwirrung“, „fließende Auflösung“, „sehnsüchtige Hingabe“ und „gläubiges Vertrauen“. Und natürlich könnten wir noch viele weitere solche Begriffspaare bilden.  Read the rest of this entry