Venus in Wassermann

Venus in Wassermann

Venus in Wassermann 2.-26.3.2011

Venus, die Göttin der Liebe, der Harmonie und der Verbindung hat das Zeichen gewechselt. Am 2. März lief sie ins Zeichen Wassermann, wo sie sich drei Wochen aufhalten wird.

Das Zeichen verleiht ihren Themen nun seine Färbung. Und die ist ausgesprochen bunt, vielfältig, ja sogar widersprüchlich. Wassermann-Energie ist brüderlich, schwesterlich, freundschaftlich. Sie verleiht der anziehenden und verbindenden Venus etwas, das Menschen aller Couleur, aus unterschiedlichsten Bereichen des Lebens verbinden kann. Unter Wassermann-Venus gesponnene Fäden sind bunt wie ein Regenbogen, verzweigen sich zuweilen, kommen wieder zusammen. Diese Verbindungsfäden sind interessant und uneinheitlich, niemals langweilig oder gleichförmig.

Wenn du jetzt also mal deine Freundschaften, Partnerschaften, Kundenkontakte, kollegialen und anderen Verbindungen betrachtest, wirst du irgendwo die Wassermann-Energie wiederfinden. Vielleicht kehrt etwas mehr Abwechslung ein, vielleicht näherst du dich anderen Menschen an, die dir bislang fremd waren. Vielleicht knüpfst du Verbindungen in weiter Ferne, über Internet. Oder du greifst alte, ein wenig vergessene Kontakte auf, die du telefonisch oder per e-mail jetzt pflegen kannst.

Wassermann-Verbindungen vertragen viel Luft und Raum zwischen den Individuen. Nähe ist nur sporadisch nötig und teilweise gar nicht. Wassermann-Kontakte können online-Gruppen sein oder Menschen, die auf einem anderen Kontinent leben. Doch auch beim Zusammenleben unter einem Dach kannst du jetzt das Wassermann-Element bemerken. Ihr seht euch seltener oder braucht ein wenig Abstand? Das ist jetzt ganz in Ordnung und wird sich auch wieder ändern.

 Die Wassermann-Venus ist eher geistig als körperlich. Insofern muss die Nähe, die empfunden wird, nicht unbedingt physische Nähe sein. Das Gefühl geistiger Verwandtschaft kann sich jetzt verstärken. Dir wird womöglich klar, dass gefühlte Nähe nichts mit Zeit oder Raum zu tun hat.

 Diese und viele weitere Facetten kannst du in den nächsten Wochen entdecken. Wenn du berufliche Kontakte pflegen oder knüpfen möchtest, ist es jetzt eine ideale Zeit dafür. Kontakte können über andere Menschen zustande kommen, über die unterschiedlichsten Gelegenheiten und scheinbar seltsamsten „Zufälle“. Wenn du etwas Bestimmtes suchst, wirst du es jetzt womöglich auf interessante Art und Weise finden. Wassermann-Energie hat ihren eigenen, bizarren Rhythmus und ist sehr humorvoll.

So könntest du beispielsweise beim Einkaufen auf jemanden treffen, den du aus einem ganz anderen Zusammenhang kennst. Oder jemand stolpert und fällt genau vor die in die Knie ;-). Und gerade das könnte eine wichtige Begegnung sein. Der Perspektivenwechsel auf dich und andere ergibt möglicherweise neue Erkenntnisse. Verändere deinen Blickwinkel, deine Sicht auf andere doch einmal bewusst. Sieh den griesgrämigen alten Nachbarn mal als deinen Lieblingsopa. Was würdest du tun, um ihn aufzumuntern, wenn es so wäre? Wie ihm begegnen? Oder betrachte deine Chefin einmal als gute Freundin. Was würdest du ihr sagen wollen?

Du musst es nicht wirklich tun, doch vielleicht hast du Freude daran, mal deine Blickrichtung zu verändern. Zumindest im Geiste. Und dann schau einfach, was passiert …

Bild: Copyright Ulrike Aepfelbach, www.atelier.ulrikeaepfelbach.de

One Response »

  1. Ein wunderbarer Ausblick, vielen Dank dafür.
    Aus meinem Empfinden kann ich das nur bestätigen. Die wassermannbedingten Luft- und Raumabstände zu meinem Mann, aber auch zu anderen lieben Menschen sind für mich deutlich spürbar. Vieles findet mehr auf der geistigen als der körperlichen Ebene statt.
    Und überraschend interessante Verbindungen haben sich auch schon ergeben.

    Lieben Gruß
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *